Fallbeispiel zur Behandlung der Arthrose beim Hund mittels Stammzellen

Fallbeispiel zur Behandlung der Arthrose beim Hund mittels Stammzellen

Meenas Geschichte berichtet über erfolgreiche Arthrose-Therapie mit Stammzellen für Berner Sennenhund

Fallbeispiel zur Behandlung der Arthrose beim Hund mittels StammzellenWas hilft bei Arthrose beim Hund, fragte sich Anke Heinemann mit Blick auf ihre Berner Sennenhündin „Meena“, 5,5 Jahre alt. Im September 2016 wurde Meena in der Dinslakener Tierarztpraxis Dr. Busert erfolgreich mit körpereigenen Stammzellen aus Fettgewebe gegen ihre Arthrose in vier Gelenken behandelt. Dabei kam die durch www.Stammzellen-Konzepte.com propagierte Therapieform zum Einsatz. „Diese sehr positiven Resultate durfte man mit Blick auf die Röntgenaufnahme der Gelenke nicht zwingend erwarten,“ stellt Dr. Busert beeindruckt fest.

Für Meena endet somit ein langer Leidensweg, da bereits mit ihrem ersten Lebensjahr erhebliche Arthrose diagnostiziert wurde. Diese beeinträchtigte zunehmend ihre Lebensqualität – von Problemen beim Aufstehen, über das beschwerliche Laufen im Rahmen nur kurzer Spaziergänge, Lahmheit, bis hin zu einem getrübten Gemütszustand, wie Meenas Halterin, Frau Anke Heinmann, berichtet. Andere Behandlungswege, wie jene im Rahmen einer zuvor durchgeführten Arthroskopie, führten nicht zu den erhofften nachhaltigen Verbesserungen. Die dauerhafte Gabe von Schmerzmitteln bei Gelenkschmerzen als Arthrosemittel für Hunde hätte unerwünschte Nebenwirkungen gehabt.

Meenas Halterin erfuhr über Bekannte von der Möglichkeit der Stammzellentherapie zur Behandlung der Arthrose beim Hund. Vor allem die Aussicht auf einen nur kleinen Eingriff ließ sie diesen Weg beschreiten. Denn alternativ hätten nur äußerst massive chirurgische Maßnahmen zur Wahl gestanden.

Innerhalb nur einer einzigen Behandlungssitzung führte der zum Netzwerk für Regenerative Veterinärmedizin „Stammzellen-Konzepte.com“ gehörende Tierarzt Dr. Rudolf Busert aus Dinslaken, die Stammzellentherapie an Meena durch.

Einmal in Narkose gelegt, wurde dem Berner Sennenhund zunächst eine kleine Menge eigenen Fettgewebes entnommen und daraus direkt in der Tierarztpraxis, also vor Ort, die im Fettgewebe enthaltenen Stammzellen isoliert und anschließend in beide Ellbogen und in beide Kniegelenke injiziert. Innerhalb eines Tages war somit die Stammzellentherapie vollständig vollzogen und Meena konnte direkt danach die Heimreise antreten.

Bereits zwei Wochen nach Durchführung der Stammzellentherapie gegen Hunde-Arthrose, stellten Meenas Halter deutliche Verbesserungen fest. Sechs Wochen nach der Stammzellen-Behandlung sind die Therapieerfolge unübersehbar. „Der Gang ist leichter und lockerer, Meena hat keine Probleme beim Aufstehen mehr, sie rennt, wirkt gut gelaunt und entspannter“, berichtet Frau Heinemann begeistert. Und sie ergänzt: „Jetzt können wir viel längere Spaziergänge mit unserer Meena machen.“

Stammzellen sind regenerative Zellen, die sich in jedem Körper befinden und Reparatur- und Erneuerungsaufgaben übernehmen. Sie können sich in verschiedene Gewebetypen wandeln sowie Schmerzen und Entzündungen reduzieren. Ihr Einsatz hilft den Grad der Beweglichkeit zu erhöhen und stimuliert z. B. die Regeneration von Sehnen, Bändern und Knorpelgewebe. Neben der Arthrose beim Hund, können Behandlungen mit Stammzellen auch im Falle weiterer Gelenkerkrankungen, wie der Hüftdysplasie HD und der Ellbogendysplasie ED, ohne die z. B. im Falle eines künstlichen Hüftgelenks notwendige große Operation, zu deutlichen Verbesserungen führen und Schmerzen auf natürliche Weise reduzieren.

Mehr zur Wissenschaft der Stammzellmedizin, welche übrigens vor allem in der Humanmedizin eingesetzt wird, finden Leser unter www.Stammzellen-Konzepte.com/Stammzellen .

Die Effekte einer Stammzellenkur sind universell zu beobachten. Die Behandlung der Arthrose mit Stammzellen kann deshalb auch wertvollen Diensthunden im Zoll, als Rettungshunde oder Schäferhunde den Weg zurück in den Einsatz ermöglichen. Dabei profitieren im Falle der Arthrose bei Hunden nicht nur wie in diesem Fallbeispiel Berner Sennenhunde, sondern z. B. auch American Staffordshire Terrier, Labrador, Bull Terrier, die Französische Bulldogge genau so wie ein Rottweiler oder auch Staffordshire Bull Terrier, aber auch Spaniel, Hovawart, Pudel, Australian Shepherd, Dobermann, Deutsche Dogge, Dalmatiner, Golden Retriever, Bullmastiff, Border Collie, Bulldog, Boxer, Dackel, Deutscher Schäferhund, Jack Russell Terrier oder Neufundländer, Irischer Wolfshund finden in einer Stammzelltherapie ein potenzielles Arthrosemittel zur Behandlung von Arthrose beim Hund.

Über Stammzellen-Konzepte.com:

Stammzellen-Konzepte.com ist ein Netzwerk für Regenerative Tiermedizin. Zum einen finden Hundehalter hier Veterinäre in ihrer Region, welche z. B. zur Behandlung von Hunde-Arthrose Stammzellentherapien durchführen. Zum anderen können Tierärzte bewährte Stammzelltechnologien zum Einsatz in ihrer Praxis über Stammzellen-Konzepte.com beziehen.

Kontakt Stammzellen-Konzepte.com
c/o Webeffekt AG, Gudrunstr. 13, 46537 Dinslaken
Dr. Robert Biermann
Tel.: 02064 486710
E-Mail: biermann@stammzellen-konzepte.com

Kontakt
Stammzellen-Konzepte.com
Robert Biermann
Gudrunstr. 13
46537 Dinslaken
02064486710
biermann@stammzellen-konzepte.com
http://www.stammzellen-konzepte.com/

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Salon „Fellnasen Stylist“ macht Hundefell fit für den Winter

Neuer Salon „Fellnasen Stylist“ macht Hundefell fit für den Winter

<span style=“font-style: italic; padding:20px 0px 30px 0px;“>Die Neueröffnung des Hunde- und Katzensalons „Fellnasen Stylist“ in der Bernsdorfer Strasse 26 in Chemnitz bietet ab sofort eine zentrale und professionelle Anlaufstelle für Hunde- sowie Katzenhalter und ihre Vierbeiner.</span>

Neuer Salon „Fellnasen Stylist“ macht Hundefell fit für den Winter“ />Die kalte Jahreszeit kommt in großen Schritten auf uns zu. Bald sammeln sich wieder Streusalz, Schnee und Eis in dem Fell der vierbeinigen Lieblinge. Regelmäßige Pflege des Fells und der Pfoten verringern das Risiko von Entzündungen oder Ekzemen, Verfilzung des Fells und ermöglichen einen optimalen Wärmeaustausch des Fellkleides.
Yvonne Strakosch, Inhaberin von Fellnasen Stylist macht ab sofort im eigenen Hundesalon in Chemnitz Hundefell und -Pfoten fit für den Winter.

Die gelernte Hunde- und Katzenfriseurin, die bislang ihren Service mobil anbot, eröffnet am 10.10.2016 in der Bernsdorfer Strasse 26, 09126 Chemnitz ihren Salon Fellnasen Stylist. Auf ca. 60 qm bietet sie das gesamte professionelle Dienstleistungsspektrum rund ums Waschen, Schneiden Scheren und Pflege sowie Ernährung für Hunde und Katzen. Ob rassespezifische Fellbearbeitung, Ohren, Augen und Krallenpflege oder auch Ungezieferbehandlung – nicht nur der tierische Kunde ist König. In einer gemütlichen Sitz und Lese-Ecke kann zudem der Tierhalter bei einer Tasse Kaffee auf seinen Liebling sich die Wartezeit verkürzen.

Der Salon liegt zentral nahe des Chemnitzer Zentrums, verfügt über Parkplätze in unmittelbarer Nähe und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Terminvereinbarungen unter: Tel. 0174 999 5938

Näheres unter

www.fellnasen-stylist.de

Hunde- und Katzensalon in Chemnitz

Kontakt
Fellnasen Stylist
Yvonne Strakosch
Bernsdorfer Strasse 26
09126 Chemnitz
0174 999 5938
info@fellnasen-stylist.de

Veröffentlicht unter Affenpinscher Welpen, Afghan. Windhund Welpen, Afghanischer Windhund, Airedale Terrier, Airedale Terrier Welpen, Alaskan Malamute, Alaskan Malamute Welpen, Altdeutscher Schäferhund, Altdeutscher. Tiger Welpen, Am. Cocker Spaniel Welpen, Am. Pitbull Terrier Welpen, Am. Stafford. Terrier Welpen, American Akita Welpen, American Bulldog Welpen, Austr. Silky Terrier Welpen, Austral. Cattle Dog Welpen, Australian Kelpie Welpen, Australian Shepherd Welpen, Banter Bulldogge Welpen, Bardino Welpen, Barsoi, Barsoi Welpen, Basenji Welpen, Beagle Welpen, Bearded Collie Welpen, Beauceron Welpen, Bedlington Terrier Welpen, Berger Picard Welpen, Berner Sennenhund Welpen, Bernhardiner, Bernhardiner Welpen, Bolonka Zwetna Welpen, Bordeaux Dogge Welpen, Border Collie Welpen, Border Terrier Welpen, Boston Terrier Welpen, Briard Welpen, Broholmer Welpen, Bullmastiff Welpen, Bullterrier Welpen, C. King Ch. Spaniel Welpen, Cairn Terrier Welpen, Catah. Leopard Dog Welpen, Catahoula Bulldog Welpen, Cesky Terrier Welpen, Chesapeake Retriever Welpen, Chinese Crested Welpen, Collie Welpen, Curly Coat. Retriever Welpen, Dackel Welpen, Dalmatiner Welpen, Deerhound Welpen, Deutsch Drahthaar Welpen, Deutsch Langhaar Welpen, Deutsche Dogge Welpen, Deutscher Boxer Welpen, Do Khyi Welpen, Dobermann Welpen, Dogo Argentino Welpen, Dt. Jagdterrier Welpen, Dt. Pinscher Welpen, Dt. Schäferhund Welpen, Duck Tolling Retriever Welpen, Elo Welpen, Engl. Cocker Spaniel Welpen, English Bulldog Welpen, English Setter Welpen, Entleb. Sennenhund Welpen, Eurasier Welpen, Fila Brasileiro Welpen, Finnenspitz Welpen, Flat coated Retriever Welpen, Fox Terrier Welpen, Franz. Bulldogge Welpen, Französische Bulldogge Welpen, Galgo Espanol Welpen, Golden Retriever Welpen, Gordon Setter Welpen, Gr. Münsterländer Welpen, Gr.Schw. Sennehund Welpen, Greyhound Welpen, Groenendael Welpen, Hamilton Stövare Welpen, Harzer Fuchs Welpen, Havaneser Welpen, Hovawart Welpen, Irish Setter Welpen, Irish Terrier Welpen, Irish Wolfhound, Irish Wolfhound Welpen, Ital. Windspiel Welpen, Jack Russell Terrier Welpen, Kangal, Kangal Welpen, Karel. Bärenhund Welpen, Katalan. Hirtenhund Welpen, Kaukas. Owtscharka Welpen, Kl. Münsterländer Welpen, Kleinspitz Welpen, Kooikerhondje Welpen, Koolie Welpen, Kraski Ovcar Welpen, Kroat. Schäferhund Welpen, Kuvasz Welpen, Labrador Welpen, Lagotto Romagnolo Welpen, Lakenois Welpen, Leonberger Welpen, Lhasa Apso Welpen, Magyar Vizsla Welpen, Malinois Welpen, Malteser Welpen, Manchester Terrier Welpen, Maremm. Abruzzese Welpen, Mastiff Welpen, Mastin Espanol Welpen, Mastino Napoletano Welpen, Mops Welpen, Mudi Welpen, Neufundländer Welpen, Norfolk Terrier Welpen, Norweg. Elchhund Welpen, Otterhound Welpen, Papillon Welpen, Parson Russell Terrier, Pekingese Welpen, Podhalaner Welpen, Pointer Welpen, Portug. Wassserhund Welpen, Prager Rattler Welpen, Pressemitteilungen für Hunde, Pudel Welpen, Pudelpointer Welpen, Pyrenäenberghund Welpen, Rafeiro do Alentejo Welpen, Rhodes. Ridgeback Welpen, Riesenschnauzer Welpen, Rottweiler Welpen, Russkiy Toy Welpen, Saluki Welpen, Samojede Welpen, Sarplaninac Welpen, Schipperke Welpen, Scottish Terrier Welpen, Shar Pei Welpen, Shetland Sheepdog Welpen, Shiba Inu Welpen, Shih Tzu Welpen, Shilo Shepherd Welpen, Siberian Husky Welpen, Slovensky Cuvac Welpen, Slowak. Rauhbart Welpen, Stafford. Bullterrier Welpen, Staffordshire Terrier, Tervueren Welpen, Thai Ridgeback Welpen, Tibet Terrier Welpen, Weimaraner Welpen, Weisser Schäferhund Welpen, Welsh Corgi Cardigan Welpen, Welsh Corgi Pembroke Welpen, Welsh Springer Spaniel Welpen, West H.W. Terrier Welpen, Westsibir. Laika Welpen, Whippet Welpen, Wolfsspitz Welpen, Yorkshire Terrier Welpen, Zwergpinscher Welpen, Zwergschnauzer Welpen, Zwergspitz Welpen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hunderte Demonstranten in Berlin gegen Menschenhandel

Hunderte Demonstranten in Berlin gegen Menschenhandel

Hunderte Demonstranten in Berlin gegen MenschenhandelBerlin – Mit dem „Walk for Freedom“ haben am Samstag Hunderte Teilnehmer in Berlin ein Zeichen gegen Menschenhandel gesetzt. Schweigend liefen dabei zahlreiche schwarz gekleidete Frauen in einer langen Reihe, den Mund mit schwarzem Klebeband bedeckt, durch die Berliner Innenstadt; Männer verteilten Flyer. Die Organisatoren wollten so darauf aufmerksam machen, dass weltweit 27 Millionen Menschen Opfer von moderner Sklaverei sind. Neben der Berliner Demonstration fanden in insgesamt 13 deutschen Städten ähnliche Aktionen statt, etwa Hamburg, Frankfurt, München und Stuttgart. Global fanden 300 Freiheitsläufe in über 40 Ländern statt. Anlass für den Lauf ist der jährliche Europatag gegen Menschenhandel am 18. Oktober.

Über A21:
A21 setzt sich gegen Menschenhandel ein und ist eine globale Non-Profit-Organisation mit zwölf Büros weltweit. Die Arbeit von A21 basiert auf einer 4-Säulen-Strategie, die dem „Palermo-Protokoll“ der Vereinten Nationen entnommen ist: Prevention (Prävention: Aufmerksamkeit und Bildung), Protection (Schutz: sichere Unterkünfte und Übergangswohnungen für Opfer), Prosecution (Strafverfolgung: rechtliches Vorgehen gegen Täter) und Partnership (Kooperation mit Regierungsbehörden, Polizei und lokalen Einrichtungen). Mehr Infos über www.a21.org.

Futureminded ist eine soziale Organisation, die sich für die Lösung gesellschaftlicher Probleme in Berlin einsetzt.

Kontakt
Futureminded Group
Linda Guddat
Torstr. 25
10119 Berlin
(0)176 7029 6463
linda@futureminded.de
http://futureminded.de

Veröffentlicht unter Affenpinscher Welpen, Afghan. Windhund Welpen, Afghanischer Windhund, Airedale Terrier, Airedale Terrier Welpen, Alaskan Malamute, Alaskan Malamute Welpen, Altdeutscher Schäferhund, Altdeutscher. Tiger Welpen, Am. Cocker Spaniel Welpen, Am. Pitbull Terrier Welpen, Am. Stafford. Terrier Welpen, American Akita Welpen, American Bulldog Welpen, Austr. Silky Terrier Welpen, Austral. Cattle Dog Welpen, Australian Kelpie Welpen, Australian Shepherd Welpen, Banter Bulldogge Welpen, Bardino Welpen, Barsoi, Barsoi Welpen, Basenji Welpen, Beagle Welpen, Bearded Collie Welpen, Beauceron Welpen, Bedlington Terrier Welpen, Berger Picard Welpen, Berner Sennenhund Welpen, Bernhardiner, Bernhardiner Welpen, Bolonka Zwetna Welpen, Bordeaux Dogge Welpen, Border Collie Welpen, Border Terrier Welpen, Boston Terrier Welpen, Briard Welpen, Broholmer Welpen, Bullmastiff Welpen, Bullterrier Welpen, C. King Ch. Spaniel Welpen, Cairn Terrier Welpen, Catah. Leopard Dog Welpen, Catahoula Bulldog Welpen, Cesky Terrier Welpen, Chesapeake Retriever Welpen, Chinese Crested Welpen, Collie Welpen, Curly Coat. Retriever Welpen, Dackel Welpen, Dalmatiner Welpen, Deerhound Welpen, Deutsch Drahthaar Welpen, Deutsch Langhaar Welpen, Deutsche Dogge Welpen, Deutscher Boxer Welpen, Do Khyi Welpen, Dobermann Welpen, Dogo Argentino Welpen, Dt. Jagdterrier Welpen, Dt. Pinscher Welpen, Dt. Schäferhund Welpen, Duck Tolling Retriever Welpen, Elo Welpen, Engl. Cocker Spaniel Welpen, English Bulldog Welpen, English Setter Welpen, Entleb. Sennenhund Welpen, Eurasier Welpen, Fila Brasileiro Welpen, Finnenspitz Welpen, Flat coated Retriever Welpen, Fox Terrier Welpen, Franz. Bulldogge Welpen, Französische Bulldogge Welpen, Galgo Espanol Welpen, Golden Retriever Welpen, Gordon Setter Welpen, Gr. Münsterländer Welpen, Gr.Schw. Sennehund Welpen, Greyhound Welpen, Groenendael Welpen, Hamilton Stövare Welpen, Harzer Fuchs Welpen, Havaneser Welpen, Hovawart Welpen, Irish Setter Welpen, Irish Terrier Welpen, Irish Wolfhound, Irish Wolfhound Welpen, Ital. Windspiel Welpen, Jack Russell Terrier Welpen, Kangal, Kangal Welpen, Karel. Bärenhund Welpen, Katalan. Hirtenhund Welpen, Kaukas. Owtscharka Welpen, Kl. Münsterländer Welpen, Kleinspitz Welpen, Kooikerhondje Welpen, Koolie Welpen, Kraski Ovcar Welpen, Kroat. Schäferhund Welpen, Kuvasz Welpen, Labrador Welpen, Lagotto Romagnolo Welpen, Lakenois Welpen, Leonberger Welpen, Lhasa Apso Welpen, Magyar Vizsla Welpen, Malinois Welpen, Malteser Welpen, Manchester Terrier Welpen, Maremm. Abruzzese Welpen, Mastiff Welpen, Mastin Espanol Welpen, Mastino Napoletano Welpen, Mops Welpen, Mudi Welpen, Neufundländer Welpen, Norfolk Terrier Welpen, Norweg. Elchhund Welpen, Otterhound Welpen, Papillon Welpen, Parson Russell Terrier, Pekingese Welpen, Podhalaner Welpen, Pointer Welpen, Portug. Wassserhund Welpen, Prager Rattler Welpen, Pressemitteilungen für Hunde, Pudel Welpen, Pudelpointer Welpen, Pyrenäenberghund Welpen, Rafeiro do Alentejo Welpen, Rhodes. Ridgeback Welpen, Riesenschnauzer Welpen, Rottweiler Welpen, Russkiy Toy Welpen, Saluki Welpen, Samojede Welpen, Sarplaninac Welpen, Schipperke Welpen, Scottish Terrier Welpen, Shar Pei Welpen, Shetland Sheepdog Welpen, Shiba Inu Welpen, Shih Tzu Welpen, Shilo Shepherd Welpen, Siberian Husky Welpen, Slovensky Cuvac Welpen, Slowak. Rauhbart Welpen, Stafford. Bullterrier Welpen, Staffordshire Terrier, Tervueren Welpen, Thai Ridgeback Welpen, Tibet Terrier Welpen, Weimaraner Welpen, Weisser Schäferhund Welpen, Welsh Corgi Cardigan Welpen, Welsh Corgi Pembroke Welpen, Welsh Springer Spaniel Welpen, West H.W. Terrier Welpen, Westsibir. Laika Welpen, Whippet Welpen, Wolfsspitz Welpen, Yorkshire Terrier Welpen, Zwergpinscher Welpen, Zwergschnauzer Welpen, Zwergspitz Welpen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hundehaftpflicht Vergleich ganz einfach

Hundehaftpflicht Vergleich ganz einfach

Hundehaftpflicht Vergleich ganz einfachBevor Hundehalter sich für eine Hundehaftpflichtversicherung entscheiden, lohnt es sich, einen genauen Blick auf die unterschiedlichen Versicherungsprodukte zu werfen und das Preis-Leistungs-Verhältniss der angebotenen Hundehaftpflicht-Versicherungen online zu vergleichen.

Unverzichtbar und gesetzlich vorgeschrieben

Die Hundehaftpflicht-Versicherung ist für jeden Hundebesitzer unverzichtbar, denn wer einen Hund hält, ist gegenüber Dritten im Fall eines Schadens, der durch den Hund entsteht, verpflichtet, für diesen Schaden aufzukommen. Das Verschulden des Hundehalters ist dabei unerheblich. Zu den möglichen Schäden können Sach-, Vermögens-und Personenschäden zählen. Durch eine Haftpflichtversicherung für den Hund werden solche Schäden abgedeckt und der Hundehalter wird von der Zahlung freigestellt. Zudem werden Schadenersatzforderungen durch eine Hundehaftpflicht-Versicherung juristisch abgewehrt, sollten diese nicht berechtigt sein. Die Hundehaftpflicht schützt den Hundehalter also vor wirtschaftlichen Schäden. Die Hundehaftpflichtversicherung ist in nahezu vielen Bundesländern gesetzliche Pflicht. Der Gesetzgeber möchte Hundehalter im schlimmsten Fall vor dem finanziellen Ruin schützen, der aus einer hohen Schadenersatzforderung eines Geschädigten resultieren kann. Hunde sind nicht durch die private Haftpflichtversicherung geschützt, sondern müssen durch eine spezielle Hundehaftpflichtversicherung versichert werden. Aus diesem Grund wird von jedem Ratgeber zum Schutz des Hundehalters der Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung empfohlen.

Tarife und Leistungsumfang online vergleichen

Die einzelnen Tarife sollten geprüfter Qualität entsprechen und die Haftpflicht für den Hund umfangreichen Schutz bieten
Der Vergleich der Hundehaftpflichtversicherung zeigt Hundehaltern auf, dass sich die einzelnen Versicherungen ganz erheblich in Bezug auf die Preise und die Leistungen voneinander unterscheiden. Einige etablierte Versicherungsanbieter decken beispielsweise neben der Hundehaftpflicht auch die private Krankenversicherung sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung ab und gelten als absolute Allround-Talente innerhalb der Versicherungslandschaft. Der Versicherungsschutz wird diesbezüglich etwas teurer ausfallen, als die Absicherung bei Versicherern, die sich auf einzelne Nischenprodukte spezialisiert haben. Durch den vergleich der Tarife wird transparent, inwieweit sich die preisliche Bandbreite einiger Versicherer gestaltet. Jede Versicherung sollte mit einer passenden Versicherungssumme abgeschlossen werden. Im Onlinevergleich sollte überprüft werden, ob die jeweilige Versicherung auch den nötigen Schutz mit einschliesst, wie u.a. der ungewollte Deckakt bei einer Hündin. In Bezug auf Hündinnen sollte auch beachtet werden, dass die Welpen mitversichert sind. Neben Mietsachschäden sind im Idealfall auch Hunde- oder Sportveranstaltungen durch die Hundehaftpflicht mit abgedeckt.

Vom Onlinevergleich profitieren

Der Vergleich der Versicherungen zeigt auch, inwieweit die Prämien für den Versicherungsschutz variieren. Hundehalter legen den Beitrag für die Versicherung abhängig von der Versicherungssumme, der Hunderasse und Basis des Hundealters fest. Ebenso wichtig ist es, im Vergleich die persönlichen Daten zu berücksichtigen, denn beispielsweise ältere Hundehalter haben die Möglichkeit, von günstigeren Beiträgen zu profitieren. Um die geeignete Haftpflichtversicherung für den Hund abzuschließen, bietet ein Onlinevergleich nicht nur viele Vorteile, sondern kann dazu beitragen, dass die Absicherung für den Hund nicht unnötig teuer ausfällt, obwohl alle erforderlichen Leistungen berücksichtigt wurden.

Spezialst für den online Vergleich von Hundehaftpflichtversicherungen.

Kontakt
Agentur Karn
Michael Karn
In den Schafhecken 15
64739 Höchst
06163-309037
info@karn.de
https://www.hundehaftpflichtplus.de

Veröffentlicht unter Affenpinscher Welpen, Afghan. Windhund Welpen, Afghanischer Windhund, Airedale Terrier, Airedale Terrier Welpen, Alaskan Malamute, Alaskan Malamute Welpen, Altdeutscher Schäferhund, Altdeutscher. Tiger Welpen, Am. Cocker Spaniel Welpen, Am. Pitbull Terrier Welpen, American Bulldog Welpen, Austr. Silky Terrier Welpen, Austral. Cattle Dog Welpen, Australian Kelpie Welpen, Australian Shepherd Welpen, Banter Bulldogge Welpen, Bardino Welpen, Barsoi, Barsoi Welpen, Basenji Welpen, Beagle Welpen, Bearded Collie Welpen, Beauceron Welpen, Bedlington Terrier Welpen, Berger Picard Welpen, Berner Sennenhund Welpen, Bernhardiner, Bernhardiner Welpen, Bolonka Zwetna Welpen, Bordeaux Dogge Welpen, Border Collie Welpen, Border Terrier Welpen, Boston Terrier Welpen, Briard Welpen, Broholmer Welpen, Bullmastiff Welpen, Bullterrier Welpen, C. King Ch. Spaniel Welpen, Cairn Terrier Welpen, Catah. Leopard Dog Welpen, Catahoula Bulldog Welpen, Cesky Terrier Welpen, Chesapeake Retriever Welpen, Chinese Crested Welpen, Collie Welpen, Curly Coat. Retriever Welpen, Dackel Welpen, Dalmatiner Welpen, Deerhound Welpen, Deutsch Drahthaar Welpen, Deutsch Langhaar Welpen, Deutsche Dogge Welpen, Deutscher Boxer Welpen, Do Khyi Welpen, Dobermann Welpen, Dogo Argentino Welpen, Dt. Jagdterrier Welpen, Dt. Pinscher Welpen, Dt. Schäferhund Welpen, Duck Tolling Retriever Welpen, Elo Welpen, Engl. Cocker Spaniel Welpen, English Bulldog Welpen, English Setter Welpen, Entleb. Sennenhund Welpen, Eurasier Welpen, Fila Brasileiro Welpen, Finnenspitz Welpen, Flat coated Retriever Welpen, Fox Terrier Welpen, Franz. Bulldogge Welpen, Französische Bulldogge Welpen, Galgo Espanol Welpen, Golden Retriever Welpen, Gordon Setter Welpen, Gr. Münsterländer Welpen, Gr.Schw. Sennehund Welpen, Greyhound Welpen, Groenendael Welpen, Hamilton Stövare Welpen, Harzer Fuchs Welpen, Havaneser Welpen, Hovawart Welpen, Irish Setter Welpen, Irish Terrier Welpen, Irish Wolfhound, Irish Wolfhound Welpen, Ital. Windspiel Welpen, Jack Russell Terrier Welpen, Kangal, Kangal Welpen, Karel. Bärenhund Welpen, Katalan. Hirtenhund Welpen, Kaukas. Owtscharka Welpen, Kl. Münsterländer Welpen, Kleinspitz Welpen, Kooikerhondje Welpen, Koolie Welpen, Kraski Ovcar Welpen, Kroat. Schäferhund Welpen, Kuvasz Welpen, Labrador Welpen, Lagotto Romagnolo Welpen, Lakenois Welpen, Leonberger Welpen, Lhasa Apso Welpen, Magyar Vizsla Welpen, Malinois Welpen, Malteser Welpen, Manchester Terrier Welpen, Maremm. Abruzzese Welpen, Mastiff Welpen, Mastin Espanol Welpen, Mastino Napoletano Welpen, Mops Welpen, Mudi Welpen, Neufundländer Welpen, Norfolk Terrier Welpen, Norweg. Elchhund Welpen, Otterhound Welpen, Papillon Welpen, Parson Russell Terrier, Pekingese Welpen, Podhalaner Welpen, Pointer Welpen, Portug. Wassserhund Welpen, Prager Rattler Welpen, Pressemitteilungen für Hunde, Pudel Welpen, Pudelpointer Welpen, Pyrenäenberghund Welpen, Rafeiro do Alentejo Welpen, Rhodes. Ridgeback Welpen, Riesenschnauzer Welpen, Rottweiler Welpen, Russkiy Toy Welpen, Saluki Welpen, Samojede Welpen, Sarplaninac Welpen, Schipperke Welpen, Scottish Terrier Welpen, Shar Pei Welpen, Shetland Sheepdog Welpen, Shiba Inu Welpen, Shih Tzu Welpen, Shilo Shepherd Welpen, Siberian Husky Welpen, Slovensky Cuvac Welpen, Slowak. Rauhbart Welpen, Stafford. Bullterrier Welpen, Staffordshire Terrier, Tervueren Welpen, Thai Ridgeback Welpen, Tibet Terrier Welpen, Weimaraner Welpen, Weisser Schäferhund Welpen, Welsh Corgi Cardigan Welpen, Welsh Corgi Pembroke Welpen, Welsh Springer Spaniel Welpen, West H.W. Terrier Welpen, Westsibir. Laika Welpen, Whippet Welpen, Wolfsspitz Welpen, Yorkshire Terrier Welpen, Zwergpinscher Welpen, Zwergschnauzer Welpen, Zwergspitz Welpen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstbeginn mit Hund 2016: Schnell noch mal weg auf vier Pfoten

Herbstbeginn mit Hund 2016: Schnell noch mal weg auf vier Pfoten

Auf hunde-urlaub.net gibt“s jetzt hundefreundliche Gastgeberadressen

Herbstbeginn mit Hund 2016: Schnell noch mal weg auf vier PfotenWie könnte man den Herbst besser einläuten als mit einem Kurzurlaub? Vor allem für Hundefreunde ist der Herbst die beste Zeit für einengemeinsamen Urlaub. Jetzt, wenn die Hitze nicht mehr quält und der große Urlauberstrom vorbei ist, macht es dem Hund erst so richtig Spaß. Herbsturlaub mit Hund (http://www.hunde-urlaub.net/herbsturlaub-mit-hund), das ist Wandern, Radfahren oder Reiten, und im Süden, etwa an der Adria, sogar noch Baden im Meer. Wer also kann, sollte sich und seinem Hund noch ein paar „Schnell-noch-mal-weg-Tage“ gönnen! Auf hunde-urlaub.net gibt es jetzt neben herbstlichen Urlaubstipps hundefreundliche Gastgeberadressen in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und den Niederlanden.

Hitze lass nach

Die sommerliche Hitze ist für viele Hunde belastend, der Herbst für Aktivitäten dafür umso geeigneter. Gabriela Kropitz von hunde-urlaub.net: “ Jetzt im Herbst kann man herrliche Wanderungen mit Hund machen, Rad- oder Reittouren, und in den warmen Regionen, wie etwa an der Adria, sogar noch wunderbar baden.“ So macht der Urlaub mit Hund richtig Spaß!

Vom Weinfest bis zum Badespaß

Highlights für einen Herbsturlaub mit Hund (http://www.hunde-urlaub.net/herbsturlaub-mit-hund) sind auch stimmungsvolle Weinfeste, traditionelle Weinschenken oder Buschenschanken, in die man nach einer Wanderung oder Radtour einkehren kann und regionale Produkte verkosten kann. „Unsere Gastgeber haben immer die besten Tipps, was man in ihrer Region mit einem Vierbeiner gerade alles unternehmen kann“, so Gabriela Kropitz. Und: „Viele unserer hundefreundlichen Gastgeber bieten auch organisierte Wanderungen an, etwa auf die Alm, oder man kann sich in Fahrräder kostenlos ausborgen.“

Badesaison ist noch an der Adria, wo man bis in den späten Herbst hinein noch herrlich im Meer schwimmen kann, und das bei sommerlichen Temperaturen. Einfach perfekt für einen Urlaub mit Hund, so Gabriela Kropitz: „Das Meer ist noch schön warm, die Lufttemperatur dabei aber nicht mehr so hoch und die Strände und Buchten nicht mehr so überfüllt, manche sogar ganz leer. Einfach traumhaft unkompliziert für einen Strandurlaub mit Hund!“

Ab sofort gibt es hier Hunde-Willkommen-Häuser in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und den Niederlanden, in denen Herbsturlaub mit Hund ein besonderes Thema ist: Herbsturlaub mit Hund 2016 (http://www.hunde-urlaub.net/herbsturlaub-mit-hund)

hunde-urlaub.net, die Nummer 1 mit Hundservice, ist seit 2007 spezialisiert auf Urlaubsreisen mit dem Hund und bietet Hotels, Ferienwohnungen und -häuser an, in denen Hunde nicht nur erlaubt, sondern 100% WILLKOMMEN sind. Jedes Haus präsentiert detailliert die Möglichkeiten, die Hund und Herrl im Urlaub haben. Das erleichtert die Wahl des richtigen Quartiers und bietet die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Hunde-Urlaub! Ganz nach dem Motto: So macht Hunde-Urlaub Spaß!

Kontakt
hunde-urlaub.net
Gabriela Kropitz
St. Wendelin Platz 4
1220 Wien
+43 676 31 35 930
office@hunde-urlaub.net
http://www.hunde-urlaub.net

Herbstbeginn mit Hund 2016: Schnell noch mal weg auf vier Pfoten

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt gibt’s was in die Schnauze: Kauartikel für Hunde aus der KauBox

Jetzt gibt’s was in die Schnauze: Kauartikel für Hunde aus der KauBox

like the difference

Jetzt gibt's was in die Schnauze: Kauartikel für Hunde aus der KauBox

Jetzt gibt’s was in die Schnauze: Kauartikel für Hunde aus der KauBox

Auf dem Online-Markt gibt es viele Kauartikel-Anbieter und eine Fülle von Artikeln. Doch was ist für welchen Hund geeignet? Welpen brauchen andere Kauartikel als z.B. Senioren. Hat man die Kauartikel zu Haus, fragt man sich, wohin damit? Der Geruch ist für Menschennasen fast nicht zu ertragen. Der Küchenschrank zur Aufbewahrung ist selbst nach Verschließen des Beutels nicht geeignet. Alles riecht nach Ochzenziemer & Co. Selbst aus der Abstellkammer strömt der Geruch.

Für dieses Problem gibt es jetzt eine Lösung. Die Kauartikel kann man inklusive einer Kunststoffbox in der Farbe Taupe mit blauem Deckel, Griff und festem Verschluss im Internet bei KauBox® bestellen. Die Gerüche bleiben in der Box, man kann sie durch den vorhandenen Griff gut transportieren, sie ist nicht zu groß und nicht zu klein und sieht auch noch schick aus.
Acht verschieden gefüllte Boxen stehen für den Start zur Verfügung. Für den Welpen, für den kleinen, mittelgroßen und großen Hund, für den Senior, für sehr aktive Hunde, oder für kräftige Hunde, die etwas fettarmer kauen sollen. Außerdem gibt es noch eine reine Geflügelbox für allergische Hunde.
Später kann man entweder die gleiche Boxenfüllung nachbestellen oder man sucht sich aus dem reichhaltigen Angebot seine eigene Mischung aus.
Alle Kauartikel entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen. Das Herkunftsland ist Deutschland, sie werden schonend getrocknet und enthalten keine Chemie. Natürlich und gesund für den Hund!

Zum Thema Hygiene in der Familie mit Hund bietet der Shop zusätzlich ein interessantes Angebot. Die Schweizer Firma Saniswiss entwickelte ein biologisches Desinfektionsmittel auf Wasserbasis. Ökologisch, nachhaltig, umweltfreundlich und allergiefrei. Durch Oxidation werden die Eiweiße der Bakterien und Vieren denaturiert. Dadurch werden die Keime sofort abgetötet, ohne Resistenzen bilden zu können. Ein Beitrag zum Thema Schutz für zukünftige Generationen.

Ebenfalls neu im Shop-Angebot ist der patentierte Boneguard®. Das ist ein besonderer Verschluckschutz für Hunde, die zu gierig große Stücke herunterwürgen und sich somit lebensgefährlich verschlucken könnten. Zum Boneguard® passend gelochte Kauartikel runden das Angebot ab.

Besonders ansprechend ist die Präsentation der Kauartikel, denn sie werden von Hunden vorgestellt. Ungefähr vierzig verschiedene Hunde kauen leidenschaftlich und lassen den Betrachter den Geruch völlig vergessen.

www.kaubox.de (http://www.kaubox.de)

Der OnlineShop KauBox wurde im Mai diesen Jahres gegründet und geht jetzt an den Start.

Kontakt
KauBox
Birgit Budelmann
Thomas-Mann-Straße 4b
28213 Bremen
0421214929
info@kaubox.de
http://www.kaubox.de

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Modesüßstoff Xylitol ist tödliche Gefahr für Hunde

Neuer Modesüßstoff Xylitol ist tödliche Gefahr für Hunde

Eindringliche Warnung der US-Gesundheitsbehörde vor dem „Wundersüßstoff“ – Süßstoff immer populärer – Thema auch in der „Höhle der Löwen“

Neuer Modesüßstoff Xylitol ist tödliche Gefahr für HundeDie amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat Hundebesitzer eindringlich davor gewarnt, ihre Vierbeiner Lebensmittel fressen zu lassen, die den Süßstoff Xylitol enthalten. Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. rief die Verbraucher zur Vorsicht auf, da der neue Süßstoff gerade auch in Europa immer mehr Nutzer findet und in immer mehr Produkten eingesetzt wird. Harmlos für Menschen führt der Zuckerersatz bei Hunden nach Angaben der US-Gesundheitsbehörden zu einer rapiden, oft tödlichen Unterzuckerung, weil er eine starke Ausschüttung von Insulin auslöst – der Körper des Hundes missversteht den Süßstoff als Zucker.
Wie der Bund Deutscher Tierfreunde (http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de)betont, ist diese Gefahr nicht neu. So heißt es etwa in Gesundheitshinweisen: „Auch wenn Xylit beim Menschen bislang als gesundheitlich unbedenklich gilt, kam es in Tierexperimenten zu schweren Nebenwirkungen: So traten beispielsweise bei Hunden ein starker Abfall des Blutzuckerspiegels, eine schwere Schädigung der Leber sowie Gerinnungsstörungen auf.“ Auch andere Tierarten wie Rinder, Ziegen oder Kaninchen sind gefährdet. Für Katzen dagegen sind derartige Produkte unbedenklich.
Neu ist aber, dass die Zahl Vergiftungen bei Hunden durch den Süßstoff steigt – einfach nur, weil die Hundebesitzer nicht wissen, wo der Stoff überall enthalten ist, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Bereits eine Dosis von 0,1 g pro kg Körpergewicht wirkt für das Tier toxisch, eine tödliche Dosis wird ab ca. 3-4 g Xylit pro kg Körpergewicht erreicht. Der Verzehr einer Tüte xylithaltiger Bonbons kann selbst für einen großen Hund tödlich sein, wenn das Tier nicht schnellstmöglich intensivmedizinisch betreut wird. „Was für Menschen gut ist, kann für Tiere tödlich sein“, betont der Bund Deutscher Tierfreunde.
Lutschpillen mit dem Zuckerersatz als Mittel im Kampf gegen Karies wurden beispielsweise erst jetzt in der Vox-TV-Sendung „Höhle der Löwen“ als neues Wundermittel im Kampf gegen die Plaquebildung angepriesen. Xylitol sieht aus und fühlt sich an wie Zucker, schmeckt auch genauso und hinterlässt keinen Nachgeschmack. Es ist in verschiedenen Formen erhältlich. In Kristallform kann es Zucker beim Kochen und Backen ersetzen oder als Süßstoff für Getränke dienen. Xylit wird in der Küche zum Kochen und Backen immer beliebter, da es Zucker nahezu gleichwertiger ersetzt, aber nur die halbe Kalorienmenge besitzt. Mittlerweile gibt es viele Produkte, wie beispielsweise Schokolade, zu kaufen, in denen es anstatt Saccharose zum Süßen verwendet wird. In Lebensmitteln wird der Zusatzstoff Xylit mit der Nummer E967 gekennzeichnet. Es wird auch Kaugummi, Minze-Drops oder Nasenspray als Inhaltsstoff zugesetzt, betont der Bund Deutscher Tierfreunde.
Als natürliche Xylit-Quellen dienen verschiedene Obst- und Gemüsesorten. So kommt es beispielsweise in Blumenkohl sowie in Erdbeeren, Himbeeren und Pflaumen vor. Da der Zuckerersatzstoff auch in der Rinde der Birke in größeren Mengen vorhanden ist, wird er auch als Birkenzucker bezeichnet. Die industrielle Gewinnung erfolgt heute vor allem aus abgeernteten Maiskolben. Da die Gewinnung aufwendig ist, ist der Zuckerersatzstoff deutlich teurer als gewöhnlicher Haushaltszucker.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 40 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.

Firmenkontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Martina Klein
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Pressekontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsamer Hundespaziergang entlang am Main am 3.10.2016 (Tag der Deutschen Einheit)

Gemeinsamer Hundespaziergang entlang am Main Für die Dauer von ca. 2 Stunden gemeinsam mit den Hunden in einer größeren Gruppe spazieren gehen, entlang am Mainufer laufen, Spaß und Freude in der Gruppe und mit den Hunden haben, Gespräche führen, mit einem Zwischenstopp bei Kaffee und Tee, und zum Abschluss gemeinsam Mittagessen: Das veranstaltet die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, wieder am kommenden Tag der Deutschen Einheit in Hanau-Großauheim für alle, die teilnehmen wollen.

Alle Hundefreunde, Familien, Bekannte, Interessierte, Kursteilnehmer und Mitglieder sind herzlich eingeladen an diesem Hundespaziergang am Montag, den 3. Oktober 2016 mit ihren Hunden jeder Rasse / Mix teilzunehmen. Damit im Vorfeld alles vorbereitet werden kann, sollte eine vorherige Anmeldung auf der Internetseite des Großauheimer Hundevereins unter http://hundeverein.website/spaziergang oder telefonisch unter (06181) 36976-763 bis spätestens 28.9.2016 erfolgen.

Treffpunkt am Montag, den 3. Oktober 2016 (Tag der Deutschen Einheit) ist um 11 Uhr auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die Veranstaltung endet zwischen ca. 14 bis 15 Uhr nach dem Mittagessen wieder auf dem Vereinsgelände.

Weitere Fragen zum Hundespaziergang, auch zu den regulären Welpen- und Hundekursen, zum Agility oder andere Übungsstunden werden gerne per E-Mail an info@sv-og.de oder telefonisch unter (06181) 36976-763 beantwortet.

Kontakt: SV-OG Großauheim, Fon: (06181) 36976-0, E-Mail: info@sv-og.de, Internet: http://www.sv-og.de

SV-OG Großauheim
SV-OG Großauheim Hundeschule und Hundeverein in Hanau
Josef-Bautz-Straße 1 A

63457 Hanau
Deutschland

E-Mail: info@sv-og.de
Homepage: http://www.sv-og.de
Telefon: 06181-36976-0

Pressekontakt
SV-OG Großauheim
Joachim Strohbach
Postfach 901166

63420 Hanau
DE

E-Mail: presse@sv-grossauheim.de
Homepage: http://www.sv-og.de
Telefon: 06181-36976-40

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Können Hunde wirklich tauchen

Können Hunde wirklich tauchen…?

Können Hunde wirklich tauchen

Können Hunde wirklich tauchen

(Mynewsdesk) Die Wavesharks aus Hamburg beweisen es. Wasser, Hunde, Spaß und Sport – das ist Dock Diving! Eine der gesündesten und modernsten Hundesportarten aus Amerika erobert Deutschland und Europa. Die Leidenschaft zum Sport mit Hund, unsere wasserbegeisterten Vierbeiner und der Spaß an gemeinsamer Aktivität, haben uns auf den Dock Diving Sport aufmerksam gemacht. Angelehnt an zahlreiche amerikanische Teams, haben wir uns 2014 zu dem ersten deutschen Dock Diving Team zusammen geschlossen.

Natürlich müssen diese sportlichen Hunde eine besondere, gesunde und nährstoffreiche Ernährung bekommen. Aus diesem Grund ist BARF-factory.de ausgewählter Futter-Partner der Wavesharks. Im Online-Shop von BARF-factory.de erhält man schonend verarbeitetes Tierfutter zu fairen Preisen. Das Sortiment umfasst neben Rind–/ und Geflügelfleisch auch Fisch, Wild und Futterfleisch von Exoten. Sämtliche Artikel werden mit großer Sorgfalt produziert und unterliegen jenen Maßstäben, die für die Herstellung von gutem Futterfleisch unabdingbar und besonders für Sporthunde-Nahrung wichtig sind.

Nachfolgend einige Infos zu den Wavesharks. Als Team WaveSharks (engl. Wellenhaie) trainieren wir regelmäßig, gemeinsam unsere Hunde in den 3 Dock Diving Disziplienen:

– Big Air

– Speed Retrieve

– Extreme Vertical

Als Team fahren wir auf Wettkämpfe in ganz Europa, nehmen erfolgreich an Meisterschafen teil und bieten Dock Diving Shows, sowie Workshops für Interessierte , auf Veranstaltungen rund um Hunde oder Wassersport, mit Moderation und „Wow“-Faktor an.

Das Wavesharks-Team:

Maxime Martens: Teamleader/Moderation/Seminarleiterin,

unsere Teamleaderin ist seit 2012 im Dock Diving aktiv. Maxime leitet die 2-5 tägigen Seminare und moderiert unsere Shows. Hunde: Hazel: Dock Diving Champion in 4 Ländern, Vertical deutscher Champion, Niederländischer Champion, Speed Retrieve Europa Champion, personal best: 7,6 Meter, Filmhund, Trickdog. Mango: Jungspunt des Teams, Filmhund, Trickdog. Turnierstart im September 2016

Ann-Christin Wüster: Co-Leader, Co-Moderation,

ist seit 2015 im Dock Diving aktiv. Pebbles ist unsere Organisatorin, Planerin von Turnierreisen und hat alles in und um unser Team in Griff. Hund: Paula: Teilnahme bei der großen Dogs Show, Speed Retrieve deutscher Champion.

Sarah Wühr: Workshopleiterin, gute Seele des Teams,

ist seit 2013 im Dock Diving aktiv. Hunde: Nougat: Junghund, Teilnahme an mehreren Meisterschaften in Europa. Future Star. Sammy: der Opa im Team.Vize-deutscher Champion, Vize-niederländischer Champion 2015, Sammy ist gesundheitlich und körperlich kein junger Hund mehr. An ihm sehen wir sehr gut, dass auch ältere Hunde viel Spaß am Dock Diving haben können.

Eine ausgewogene Ernährung ist längst nicht mehr nur ein Thema für gesundheitsbewusste Zweibeiner. Auch bei aktiven Hunden sorgt eine naturnahe und bewusste Ernährung für langfristiges Wohlbefinden und Lebensqualität. Das Wavesharks-Team und BARF-factory.de empfehlen daher eine natürliche und ausgewogene Ernährung für alle Hunde.

Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/barf-factory-de/pressreleases/koennen-hunde-wirklich-tauchen-punkt-punkt-punkt-1521688) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im BARF-factory.de (http://www.mynewsdesk.com/de/barf-factory-de).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dyjm17

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/koennen-hunde-wirklich-tauchen-32198

In unserem Online-Shop BARF-factory.de: https://barf-factory.de/ erhalten Sie schonend verarbeitetes Tierfutter zu fairen Preisen. Das Sortiment umfasst neben Rind und Geflügelfleisch auch Fisch, Wild und Futterfleisch von Exoten. Sämtliche Artikel werden mit Sorgfalt von uns produziert und unterliegen jenen Maßstäben, die für die Herstellung von Futterfleisch unabdingbar sind.

Firmenkontakt
BARF-factory.de
André Wilke
Schönebecker Weg 8
16928 Boddin
01727877774
andre.wilke@time4consulting.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/koennen-hunde-wirklich-tauchen-32198

Pressekontakt
BARF-factory.de
André Wilke
Schönebecker Weg 8
16928 Boddin
01727877774
andre.wilke@time4consulting.de
http://shortpr.com/dyjm17

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hundeprüfungen und Sachkundetest am 11. September 2016 in Hanau-Großauheim

Hundeprüfungen und Sachkundetest Als Grundprüfung für Hunde aller Rassen und Mix bei den Vereinen, die dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angeschlossen sind, gilt die Begleithundeprüfung (BH). Diese Prüfung wird auch bei einigen Gemeinden und Städte zur Ermäßigung der Hundesteuer anerkannt. Die SV-OG Großauheim, Hundeverein und Hundeschule in Hanau, führt am 11. September 2016, Beginn: 9:00 Uhr, auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, 63457 Hanau-Großauheim, die BH-Prüfung, die BgH1- bis BgH3-Prüfungen sowie den Sachkundetest für Hundeführer durch. Als Leistungsrichter wird Ralf Hoffmann aus Karlstein amtieren.

Anmeldungen sind bis spätestens 1.9.2016 auf dem Anmeldeformular, das unter http://www.sv-og.de abgerufen werden kann, möglich. Anmeldungen können auch im SV-OG-Vereinsheim abgegeben oder per Telefax an (06181) 36976-90 gesendet werden. Teilnehmer müssen Mitglied bei der SV-OG Großauheim, einer anderen SV-OG oder einem dem VDH angeschlossenen Verein sein. Die Hunde müssen gesund sein und das Mindestalter beträgt 15 Monate. Weitere Informationen stehen auch im Internet unter http://www.sv-og.de/bh oder telefonisch unter Rufnummer (06181) 36976-0 zur Verfügung.

Kontakt: SV-OG Großauheim, Fon: (06181) 36976-0, E-Mail: info@sv-og.de, Internet: http://www.sv-og.de

SV-OG Großauheim
SV-OG Großauheim Hundeschule und Hundeverein in Hanau
Josef-Bautz-Straße 1 A

63457 Hanau
Deutschland

E-Mail: info@sv-og.de
Homepage: http://www.sv-og.de
Telefon: 06181-36976-0

Pressekontakt
SV-OG Großauheim
Joachim Strohbach
Postfach 901166

63420 Hanau
DE

E-Mail: presse@sv-grossauheim.de
Homepage: http://www.sv-og.de
Telefon: 06181-36976-40

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fitness-Tracker für Hunde und Katzen

Fitness-Tracker für Hunde und Katzen, Bluetooth 4.0, App, IP67

So bleibt das Haustier fit: Wichtige Fitness- und Gesundheitsdaten werden überwacht

Fitness-Tracker für Hunde und Katzen, Bluetooth 4.0, App, IP67Überwacht Aktivität und Gesundheit: Der clevere Tracker zählt Schritte, misst Ruhezeiten und errechnet den Kalorienverbrauch des Haustieres.

Gratis-App und Bluetooth 4.0: Der Tracker wird mit dem Android-Smartphone, iPhone oder Tablet-PC (https://www.pearl.ch/ch-nc-100-tablet-pcs.shtml?vid=016) synchronisiert und die Daten per kostenloser App am Mobilgerät ausgewertet.

Gesundheits-Erinnerungsfunktion: Die App erinnert auf Wunsch automatisch an Impfungen und Wurmkuren. Weitere Gesundheits-Daten des Tieres lassen sich dokumentieren. So hat man den Überblick, wann der nächste Tierarztbesuch ansteht.

Staub- und wasserdicht: Dank Schutzklasse IP67 macht der robuste Tracker auch ein Schlammbad oder einen Spaziergang im Regen mit. Einfach am Halsband befestigen. Der Tracker ist so leicht, dass Hund oder Katze ihn gar nicht spüren.

– Fitness-Tracker und Schrittzähler für Hunde und Katzen
– Aktivität, Schlafrhythmus und körperliche Verfassung des Tieres verfolgen
– Datenübertragung per Bluetooth 4.0
– Steuerung und Auswertung via kostenloser App für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei Google Play
– Erinnerungsfunktion für Entwurmung und Impfungen
– Weitere Gesundheitsdaten des Tieres werden dokumentiert
– Nachrichtenfunktion zur Kommunikation mit anderen Nutzern
– Auswertungen teilen auf Facebook und Twitter
– Profile für bis zu 2 Tiere anlegen
– Staub- und wasserdicht: Schutzklasse IP67
– Einfache Befestigung mit Gummiband am Halsband
– Datenspeicher: 7 Tage
– LED-Anzeige für Ladestand
– Stromversorgung: Knopfzelle CR2032 (220 mAh) für 3 Monate Laufzeit
– Durchmesser: 35 mm, Gewicht: 9 g
– Fitness-Tracker inklusive Öffner, 2 Gummibändern, Knopfzelle und deutscher Anleitung

Preis: CHF 38.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 119.95
Bestell-Nr. NX4257

Zum Fitness-Tracker für Hunde und Katzen (https://www.pearl.ch/ch-a-NX4257-3680.shtml?vid=016)

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15 000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.
PEARL Schweiz hat bereits über 250 000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel/BS, Egerkingen/SO, Pratteln/BL und Spreitenbach/AG können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.,

Kontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 20 20
info@pearl.ch
http://www.pearl.ch

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Chance für Veterinäre: legale Stammzelltherapie bei Hunde-Arthrose stärkt Praxismarketing

Wissenschaftliche, rechtliche und marketingtechnische Aspekte der Stammzelltherapie zur Behandlung der Arthrose beim Hund

Neue Chance für Veterinäre: legale Stammzelltherapie bei Hunde-Arthrose stärkt PraxismarketingDinslaken, 04.08.2016. Im zunehmenden Wettbewerb haben jene Tierärzte einen Vorteil, die sich mit besonderen Fähigkeiten von ihren Marktbegleitern abheben können. Genau diese Chance birgt die legale Form der Stammzellbehandlung von Hunde-Arthrose, denn Sie bietet erheblichen therapeutischen Mehrwert und wird derzeit noch nur selten durch Tierärzte angeboten.

Hintergrund

Hundehalter haben zu ihrem Tier i.d.R. eine starke emotionale Bindung. Auch im Falle der Arthrose beim Hund leidet dann nicht nur das Tier selbst. Die von Stammzellen-Konzepte.com ( http://www.stammzellen-konzepte.com/ ) angebotene legale Stammzell-Technologie verfolgt als Therapieziel die Gewebeerneuerung und unterscheidet sich somit fundamental z. B. vom Schmerzmitteleinsatz, künstlichen Gelenken oder der Goldakupunktur. Mittels der Stammzellen-Therapie am Hund mit Arthrose können Veterinäre also überragende Therapieergebnisse erzielen, wie sie nur mit einer Stammzellenbehandlung möglich sind. Durch Fettstammzellen des jeweiligen Hundes wird die Wiederherstellung des verlorenen Knorpelgewebes (Arthrose) auf höchst natürliche Weise aktiviert. Die Prozedur ist minimal-invasiv und sicher in der Anwendung.

Die zu erzielende erhebliche Verbesserung der Lebenssituation des Hundes sorgt bei Hundehaltern für mehr als nur Zufriedenheit. Zudem lassen sich neue Kunden für die eigene Tierpraxis bzw. Tierklinik gewinnen. Denn der Einsatz von Stammzellen für Hunden mit Arthrose ist in Europa noch nicht verbreitet und bietet daher ein Unterscheidungsmerkmal von den jeweiligen regionalen Marktbegleitern.

Die positive therapeutische Wirkung von Stammzellen bei Menschen und seit fast 15 Jahren auch bei Pferden, ist durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen und vieler zum Teil recht unterschiedlicher Einzelfälle eindrucksvoll belegt und häufig schon Standard.

Stammzellen-Konzepte.com ( http://www.stammzellen-konzepte.com/ ) unterstützt Tierärzte mit Tierpraxen oder Tierkliniken im deutschsprachigen Europa, also vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz, bei der erfolgreichen Einführung der Stammzelltherapie zur Behandlung von Arthrose und Gelenkdysplasien wie der Ellbogendysplasie (ED) und Hüftdysplasie (HD) derzeit vor allem beim Hund.

Dabei werden wirtschaftliche, rechtliche und kaufmännische Aspekte wie das Marketing und die Preisgestaltung berücksichtigt:

Wissenschaft und Handhabung

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass im gesamten Körper Stammzellen vorhanden sind um so fortwährend Reparatur- und Erneuerungsaufgaben im Gewebe zu leisten. Neben den pluripotenten Stammzellen, welche sich in sämtliche Zelltypen differenzieren können, finden sich die so genannten multipotenten Stammzellen, welche die Differenzierungsfähigkeit für einige Zelltypen besitzen. Multipotente Mesenchymale Stammzellen, kurz MSC, finden sich in jedem Organ oder Körpergewebe in der jeweiligen Wand der Kapillaren. Sie bilden die „Stromal-Vaskuläre-Fraktion“, abgekürzt mit SVF. Da sich im Knochenmark nur verhältnismäßig wenige Stammzellen finden, die zunächst durch Kultivierung vermehrt werden müssten, wird zunehmend auf Fettgewebe als hundertmal stammzellen-reicheres Gewebe zurückgegriffen. Die Entnahme von Fettgewebe beim Hund unter Narkose an Leiste oder Brustbein ist relativ einfach. Und aufgrund der hohen Stammzelldichte ist keine Vermehrung durch Kultivierung notwendig. Somit ist auch das Risiko einer genetischen Wandlung während eines Kultivierungs- und Vermehrungsprozesses vermieden.

Unter Zentrifugen- und Enzymmischungseinsatz werden die Stammzellen und weitere wertvolle positiv zusammenwirkende Zellen (u.a. entzündungshemmend) innerhalb von ca. 90 Minuten in einem sehr einfachen Prozess vor Ort durch den behandelnden Veterinär – also in seiner Praxis/Klinik – schonend aus dem Fettgewebe gelöst und isoliert. Die gewonnene Zellmischung wird i.d.R. direkt an den erkrankten Gelenken injiziert. Durch Zell-zu-Zell-Kontakte werden nun Information über notwendige Regenerationsprozesse an den „Reparaturtrupp“ übertragen. Im Falle der Arthrose beim Hund wäre dies die Neubildung von Knorpelzellen. Die positive Wirkung ist meist nach ca. 3 bis 12 Wochen erkennbar.

Während bei Pferden vor allem Bänder und Sehnen Gegenstand einer Stammzellenkur sind, zielt eine Stammzellbehandlung bei Hunden vor allem auf Arthrose ab, aber auch auf weitere Gelenkerkrankungen wie die Hüftdysplasie oder Ellbogendysplasie.

Rechtliche Aspekte §

Nur die Gewinnung der Stammzellen durch den jeweils behandelnden Veterinär in seiner Praxis ist legal. Denn im Falle einer Stammzellenisolation durch z. B. ein externes Labor, an welche das Fettgewebe zunächst durch den Tierarzt gesendet würde, wird die bestellte Injektion für eine Stammzellkur formal zur Arznei, für die eine Zulassung vorliegen muss. Deren Verwendung durch den Tierarzt ohne Arzneimittelzulassung wäre illegal. Seine berufliche Zulassung könnte bei Einsatz einer/dieser nicht-zugelassenen Arznei infrage gestellt werden.

Die durch http://www.stammzellen-konzepte.com/ propagierten Systeme sind hingegen deshalb eine legale Alternative zu externen Laboren mit fehlender Arzneimittelzulassung, weil Sie den jeweils behandelnden Veterinär in die Lage versetzen, in seiner Tierarztpraxis bzw. Tierklinik selber an seinem Patienten eine Stammzellenkur vollständig durchzuführen. Dieses Vorgehen ist durch den rechtlichen Rahmen der tierärztlichen Hausapotheke gesetzeskonform und somit unproblematisch und legal.

Marketing

„Tue Gutes und rede darüber“, eine alte Regel zur Selbstvermarktung. Dies funktioniert besonders gut für den Fall, wenn das, was man macht, nicht nur gut, sondern auch etwas besonderes ist. Dies gilt für Stammzellentherapien von Hunden mit Arthrose derzeit uneingeschränkt. Manche kennen Stammzellenbehandlungen aus dem Umfeld der Blutkrebsbehandlung durch die öffentliche Suche nach passenden Knochenmarkspendern. Unter Reitern gelten Stammzellenbehandlungen für Pferde vielfach schon als Standard. Aber im Kleintiersegment ist dies selbst den meisten Tierärzten derzeit noch unbekannt. Genau darin liegt nun die Marketing-Chance. Zwar gibt es bei Hundearthrose bereits diverse Therapieansätze. Diese reichen von z. B. Schmerzmitteln oder spezielles Futter über die Goldakupunktur bis hin zum künstlichen Ersatzgelenk. Jedoch bietet keine dieser Arthrosebehandlungen beim Hund das, was eine Stammzellenbehandlung anstrebt: die Gewebeerneuerung! Dieses Therapieziel ist einzigartig und basiert dabei auf den tier-eigenen natürlichen Reparaturprozessen des Körpers. Gerade im Vergleich zum chirurgischen Aufwand und dem Risiko einer Operation bei künstlichen Gelenken wird deutlich, wie minimal-invasiv Fettentnahme und Injektion bei einer Stammzellbehandlung für den Hund sind. Nicht nur wegen des außerordentlichen Therapiezieles der Gewebeerneuerung und der damit starken Verbesserungen der Lebensqualität der Hunde weisen Stammzellentherapien ein sehr günstiges Preis/Leistungsverhältnis auf. Sondern auch, weil es sich i.d.R. um einen einmaligen Vorgang handelt. Dessen Kosten müssen auch im Verhältnis zu den über viele Jahre auflaufenden Mehrausgaben für z. B. spezielles Hundefutter oder Schmerzmittel gesehen werden.

Diese zahlreichen Therapie- und Kostenvorteile einer Behandlung von Arthrose beim Hund mit eigenen Stammzellen aus Fettgewebe und der damit verbundenen Geweberegeneration und Überwindung von Gelenkschmerzen, bietet Veterinären zahlreiche Möglichkeiten zur überzeugenden Ansprache von Hundehaltern. Und dies gilt nicht nur für Bestandskunden. Denn wenn der Hund lahmt, hinkt oder der Hund humpelt, nutzen heute im Grunde nahezu alle Menschen das Internet mit seinen Suchmaschinen und Portalen, um sich zu informieren und nach Lösungen zu suchen. Genau an dieser Stelle unterstützt Stammzellen-Konzepte.com seine Partner-Veterinäre. Mittels zahlreicher Google-Rankings zur qualifizierten Suchwörtern sowie Kampagnen über z. B. Facebook, werden Hundehalter im großräumigen Einzugsbereich des Partner-Veterinärs auf sein Stammzellen-Angebot aufmerksam gemacht und zur Kontaktaufnahme motiviert. Dabei greift Stammzellen-Konzepte.com auf Erfahrungen im Internetmarketing seit 1997 zurück.

Das Ergebnis: Eine verbesserte Wettbewerbssituation sowie ein erhöhter Bekanntheitsgrad, verbunden mit mehr Praxisumsatz. Denn zahlreiche neue Kunden finden über das Online-PR von Stammzellen-Konzepte.com und aufgrund der noch selten verfügbaren Stammzellbehandlung für Hunde auch überregional den Weg zur Tierpraxis bzw. Tierklinik der Stammzellen-Konzepte.com-Partnerveterinäre.

Wichtig für Tierhalter: Ergebnisoffen und fachlich frei untersuchen die Partner-Tierärzte den jeweiligen Hund. Bei guten Therapieaussichten schlägt der Partner-Veterinär eine Stammzellen-Behandlung vor, welcher er in seiner Tierklinik bzw. -praxis durchführen wird.

Hund, Hundehalter und Tierarzt profitieren gleichermaßen.

Interessierte Veterinäre, die den Einsatz von Stammzell-Technologie für sich prüfen möchten sowie Hundehalter, die nach einem Tierarzt in ihrer Nähe suchen, können sich direkt an Stammzellen-Konzepte.com wenden:

http://www.stammzellen-konzepte.com/
Tel.: 02064-486710
Kontakt: Dr. Robert Biermann

Über Stammzellen-Konzepte.com:

Stammzellen-Konzepte.com ist ein Netzwerk für Regenerative Tiermedizin. Zum einen finden Hundehalter hier Veterinäre in ihrer Region, welche z. B. zur Behandlung von Hunde-Arthrose Stammzellentherapien durchführen. Zum anderen können Tierärzte bewährte Stammzelltechnologien zum Einsatz in ihrer Praxis über Stammzellen-Konzepte.com beziehen.

Kontakt Stammzellen-Konzepte.com
c/o Webeffekt AG, Gudrunstr. 13, 46537 Dinslaken
Dr. Robert Biermann
Tel.: 02064 486710
E-Mail: biermann@stammzellen-konzepte.com

Kontakt
Stammzellen-Konzepte.com
Robert Biermann
Gudrunstr. 13
46537 Dinslaken
02064486710
biermann@stammzellen-konzepte.com
http://www.stammzellen-konzepte.com/

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Tag des Hundes: Augen auf beim Welpenkauf

Bund Deutscher Tierfreunde: Unseriöse Hundehändler machen Geschäft mit dem Hundeelend

Zum Tag des Hundes: Augen auf beim WelpenkaufDer Tag des Hundes am kommenden Sonntag (7.Juni) soll die besondere soziale Bedeutung des Hundes für uns Menschen unterstreichen. Rund fünf Millionen Hunde leben nach Schätzungen in deutschen Haushalten und sie sind zumeist ein wichtiges und geliebtes Familienmitglied. Doch es gibt auch Hunde, die im Schatten leben: Ausgesetzte oder im Tierheim abgegebene Hunde. Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp-Lintfort macht aus diesem Anlass auf diese armen Vierbeiner aufmerksam. Wer einen vierbeinigen Freund sucht, sollte sich in einem Tierheim – beispielsweise in der BDT-Tierherberge in Kamp-Lintfort – umsehen. In den Tierherbergen in ganz Deutschland warten tausende freundliche und herzliche Tiere.

Der Tag des Hundes wurde 2010 durch den Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) ins Leben gerufen. Die etwa 5 Millionen in Deutschland lebenden Hunde zählen neben der Hauskatze zu den beliebtesten Heimtieren. Verwilderte Haushunde (sogenannte Straßenhunde oder streunende Hunde) sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz heute kaum noch zu finden. Aber die Tierheime sind voll von abgegebenen Tieren. Deshalb sollte auch die Anschaffung eines Hundes genau überlegt werden.
Gerade im Hundehandel treiben viele unseriöse Hundehändler ihr Unwesen. Das Geschäft der profitgierigen Massentierzüchter zumeist aus Osteuropa blüht. Inzwischen rollen täglich Transporte mit oft kranken Hundewelpen durch ganz Europa. Der Bund Deutscher Tierfreunde betont, dass nur die Konsumenten diese unseriösen Abzocker stoppen können – in dem sie den Kauf verweigern.
Die unseriösen Hundehändler bieten ihre „Ware“ zumeist im Internet, Zeitungsanzeigen oder rund um Märkte an. Viele Transporte gehen inzwischen nach Südeuropa, wo die Tiere in Geschäften oder auf Märkten verkauft werden. Gerade Touristen auch aus Deutschland finden dort ihren vermeintlichen „Traumhund“. Nicht selten sind die Tiere krank oder verhaltensgestört. Zudem gehören gefälschte Papiere und sogar frei erfundene Stammbäume zum Geschäftsmodell der Abzocker. Die meisten der Welpen stammen aus Massenzüchtungen in Osteuropa, oft Ungarn, Polen und die Slowakei.
Der Bund Deutscher Tierfreunde unterstrich, dass nur die Käufer die Abzockerei und das damit verbundene Tierelend verhindern können. Wenn die Hundemafia merkt, dass sie ihre „Ware“ nicht mehr verkaufen kann dann besteht die Hoffnung, dass kein neues Tierelend herangezüchtet wird, so der Bund Deutscher Tierfreunde.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 40 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.

Kontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Veröffentlicht unter Rhodes. Ridgeback Welpen, Riesenschnauzer Welpen, Rottweiler Welpen, Russkiy Toy Welpen, Saluki Welpen, Samojede Welpen, Sarplaninac Welpen, Schipperke Welpen, Scottish Terrier Welpen, Shar Pei Welpen, Shetland Sheepdog Welpen, Shiba Inu Welpen, Shih Tzu Welpen, Shilo Shepherd Welpen, Siberian Husky Welpen, Slovensky Cuvac Welpen, Slowak. Rauhbart Welpen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues orthopädisches Hundebett Pepper mit XXL-Kuschel-Rand

Multifunktionaler Hundeschlaf-Schlafplatz: Gesunde Komfort-Oase mit mobiler orthopädischer Matratze im schicken Hundesofa-Design mit pflegeleichtem Velours-Bezug

Lüdenscheid, September 2015. Die jüngste Serie orthopädischer Hundebetten im Sortiment des Herstellers tierlando heißt Pepper. Damit stellt der deutsche Anbieter die 23. selbst kreierte Hundebetten-Serie vor. Schon auf den ersten Blick ahnen Hundeliebhaber, wie ihr Vierbeiner darin entspannt auf Wolke 7 träumt. Komplett mit pflegeleichtem Velours bezogen, wartet Pepper im wohnlich-schicken Design eines ovalen Hundesofas auf. Erfahrungsgemäß lieben Hunde den mächtig gepolsterten XXL-Kuschel-Rand. In dieser weichen, zugleich formstabilen Komfort-Oase ruhen Hunde auf einer orthopädischen Matratze in humanmedizinischer Qualität. Das sorgt für gesunden Schlafkomfort und optimale Regeneration des Hundes. Als innovativ gilt das praktische 2-in-1-Design: Die herausnehmbare, mobile Matratze lässt sich daheim und unterwegs separat einsetzen, ohne das ganze Hundebett zu bewegen. So entspannt der Vierbeiner auch an alternativen Orten wie im Urlaub oder im Garten auf der gewohnten, komfortablen Liegefläche.

Orthopädische, mobile Liegefläche erhält die Gesundheit oder lindert Beschwerden des Hundes

Als orthopädische Liegefläche im Hundebett Pepper dient das gleiche Material, das in Altenpflege und Medizin vor dem Wundliegen (Dekubitus) und vor orthopädischen Schäden schützt. Was für Menschen gut ist, dient auch dem Wohlbefinden von Hunden. Satte 13 cm aus Spezial-Schaumstoff mit Noppenprofil sorgen für punktelastische Druckminderung, optimale Durchblutung und gut temperierte Belüftung in jeder Liegeposition. Erfahrene Hundehalter und Veterinäre empfehlen die orthopädische Qualität zur Vorbeugung oder Linderung von Knochen, Gelenk- und Muskelbeschwerden bei Hunden. Für extrem empfindliche oder gar geschädigte Hunde empfiehlt das Team tierlando viscoelastische Dreischicht-Matratzen, die als höchste orthopädische Qualitätsstufe im Sortiment erhältlich sind.

Ovales Sofa-Design: Gesunde Komfort-Oase für den Hund – schickes Möbel im Wohnambiente

Das beliebte ovale Sofa-Design mit üppigem Rand begeistert den Hund und ganz bestimmt auch mode- und preisbewusste Herrchen und Frauchen. Denn das Hundebett Pepper bereichert mit seiner schicken Formgebung und opulenten Optik die heimische Atmosphäre um einen schicken Blickfang. Sechs verschiedene Farbkombinationen setzen auf dezente und edle Akzente, die sich harmonisch in das individuelle Ambiente einfügen. Ob als Komfort- oder als Gesundheits-Oase: Wer seinem geliebten Vierbeiner diesen Schlaftempel gönnt, erweitert sein Mobiliar um ein attraktives Accessoire im Wohnambiente. Pflegeleichte und langlebige Materialien sorgen dafür, dass dieses Hundebett dem ganzen Rudel dauerhaft gefällt.

Hundebett PEPPER: Drei Größen und sechs Farbkombinationen im pflegeleichten Velours-Bezug

Das orthopädische Hundebett Pepper bietet tierlando in drei Größen für mittlere bis sehr große Hunde an. Zur Auswahl stehen sechs Farbkombinationen mit pflegeleichtem Velours-Bezug. Dieses Bezugs-Material aus antiallergischem Mikrofaserstoff gilt als besonders robust und kratzfest. Mittels stabiler Reißverschlüsse sind die Bezüge abnehmbar und bei 30° in der Maschine waschbar. Tierlando bietet auch für die Serie Pepper dauerhaft Ersatz-Bezüge zum Nachbestellen, auch aus alternativen Materialien wie Kunstleder, Cord und weiteren.

Die Vorteile und Merkmale des orthopädischen Hundebetts PEPPER in Übersicht:

– Multifunktional: Separate Nutzung der herausnehmbaren Matratze
– Orthopädische Matratze in humanmedizinischer Qualitä
– Ovales Sofa-Design mit mächtigem XXL-Rand
– Bezüge aus pflegeleichtem, weichem Velours-Mikrofaserstoff
– Unterseite mit Dämmstoff und Anti-Rutsch-Noppen aus Silikon

Gestaffelt nach Größe, beträgt der Preis für das orthopädische Hundebett Pepper zwischen 119,95 und 179,95 Euro. Mehr Details zum Pepper finden Sie hier: www.tierlando.de/shop/Orthopaedische-Hundebetten/PEPPER/

Kurzprofil tierlando®
Die Marke tierlando® des Unternehmens DS Animals & Home aus Lüdenscheid bietet Hunde-Liebhabern über 2000 ständig ab Lager verfügbare Hunde-Schlafplätze mit Zubehör. Seit 2009 kreieren die Spezialisten Hundebetten, Hundematratzen und Hundematten – inzwischen 23 innovative Serien nach eigenem Design. Zum Sortiment zählen auch Übergrößen im XXXL-Format, Sonderanfertigungen und orthopädische Hundebetten und -liegen. Alle Hundeschlafplätze entwickelt das Team selbst und fertigt nur bei geprüften europäischen Herstellern. Die Verwendung ausschließlich hochwertiger, vielfach austauschbarer Materialien garantiert Haltern und Hunden gesunde, pflegeleichte und strapazierfähige Hundebetten. Im Mittelpunkt stehen sorgfältige Verarbeitung, modische Vielfalt und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Über 50.000 zufriedene Kunden mit 100% positiven Kaufbewertungen bestätigen das erfolgreiche Konzept. Das individuelle Traum-Hundebett für ihren Liebling finden Interessierte unter: www.tierlando.de/shop. Mehr Infos über tierlando unter: www.tierlando.de

Firmenkontakt
tierlando.de
Joanna Stelling
Sedanstraße 17a
58507 Lüdenscheid
+49 2351 677 64 65
+49 2351 677 64 67
info@tierlando.de
www.tierlando.de

Pressekontakt
joo concept
Jörg Rosenkranz
Marina Bortfeld 16
38176 Wendeburg
0160-96251140
j.rosenkranz@joo-concept.de
http://www.joo-concept.de

Veröffentlicht unter Bernhardiner Welpen, Bordeaux Dogge Welpen, Boston Terrier Welpen, Briard Welpen, Broholmer Welpen, Bullmastiff Welpen, Bullterrier Welpen, C. King Ch. Spaniel Welpen, Deutscher Boxer Welpen, Do Khyi Welpen, Dobermann Welpen, Dogo Argentino Welpen, Dt. Jagdterrier Welpen, Dt. Pinscher Welpen, Dt. Schäferhund Welpen, Duck Tolling Retriever Welpen, Engl. Cocker Spaniel Welpen, Entleb. Sennenhund Welpen, Eurasier Welpen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hinweise zur Hundehaltung in der Wohnung für Mieter und Vermieter

Ein Artikel von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen.

Zulässigkeit nach dem Mietvertrag?

Ob und in welchem Umfang eine Tierhaltung zulässig ist, kann sich zunächst einmal aus dem Mietvertrag ergeben. Allerdings können diesbezügliche Regelungen in Mietverträgen auch durchaus unwirksam sein, etwa wenn sie ein generelles Verbot von Hundehaltung enthalten. Das hat der Bundesgerichtshof bereits in einem Urteil klargestellt: Eine Allgemeine Geschäftsbedingung in einem Mietvertrag über Wohnräume, die den Mieter verpflichtet, „keine Hunde und Katzen zu halten“ ist wegen unangemessener Benachteiligung des Mieters unwirksam (BGH, Urteil vom 20. März 2013 – VIII ZR 168/12 -, juris).

Hundehaltung bei fehlender oder unwirksamer Regelung im Mietvertrag:

Wenn der Mietvertrag keine entsprechende Regelung enthält oder aber die enthaltene Regelung unwirksam ist, kommt es für die Frage der Zulässigkeit einer Hundehaltung in der Wohnung nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs entscheidend darauf an, ob die beabsichtigte oder vorgenommene Hundehaltung im Einzelfall im Rahmen des bestimmungsgemäßen Gebrauchs zulässig ist. Dabei können eine ganze Reihe von Kriterien zu berücksichtigen sein. Dazu zählen die Hunderasse, die Größe des Tiers sowie sein Verhalten ebenso wie die Anzahl an Hunden. Auf der anderen Seite gilt es, Größe, Art und Lage der Mietwohnung und des Wohnumfeldes (Mitbewohner im Haus sowie Nachbarn) zu beachten.

Ebenfalls eine Rolle spielt, ob der Vermieter bereits die Haltung von Hunden anderen Mietern gestattet hat. Wenn er anderen Mietern allgemein eine Erlaubnis zur Hundehaltung erteilt hat, kann er diese einem einzelnen anderen Mieter nicht ohne triftigen Grund verweigern.

Bewertung erfolgt im Einzelfall:

Im Einzelfall ist es äußerst schwierig vorherzusagen, wie ein Gericht über den Einzelfall entscheiden wird. Die vorzunehmende Abwägung durch das Amtsgericht ist nur begrenzt im Berufungsverfahren überprüfbar. Unter Umständen kann ein Berufungsverfahren schon am Streitwert scheitern.

Fachanwaltstipp Mieter:

Mieter sollten vor Anmietung einer Wohnung darauf achten, ob ihr und der Wohnung auch gehalten werden darf. Gegebenenfalls sollte die Haltung im Mietvertrag ausdrücklich vereinbart werden. Soll im bestehenden Mietverhältnis ein Hund angeschafft werden, sollte man die Zulässigkeit der Tierhaltung vorher prüfen. Unzulässige Tierhaltung kann nach vorhandener erfolgloser Abmahnung einen Kündigungsgrund für das Mietverhältnis darstellen.

Fachanwaltstipp Vermieter:

Vermieter die eine bestimmte Art der Tierhaltung im Haus verbieten wollen, müssen entsprechende Regelung im Mietvertrag treffen. Generelle Verbote von Tierhaltung, aber auch von Hundehaltung sind regelmäßig unwirksam. Die in den Mietverträgen verwendeten Klauseln sollten regelmäßig unter Berücksichtigung der gerade herrschenden Rechtsprechung überprüft werden. Abweichungen vom Mietvertrag durch einzelne Mieter müssen verfolgt werden. Andernfalls kann sich im Haus eine Praxis bilden, die auch für weitere Mieter Ansprüche entstehen lässt.

8.9.2015

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com.

Alles zum Mietrecht: www.mietrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Veröffentlicht unter Affenpinscher Welpen, Afghan. Windhund Welpen, Kuvasz Welpen, Labrador Welpen, Lagotto Romagnolo Welpen, Lakenois Welpen, Leonberger Welpen, Lhasa Apso Welpen, Magyar Vizsla Welpen, Malinois Welpen, Malteser Welpen, Manchester Terrier Welpen, Maremm. Abruzzese Welpen, Mastiff Welpen, Mastin Espanol Welpen, Mastino Napoletano Welpen, Mops Welpen, Mudi Welpen, Neufundländer Welpen, Norfolk Terrier Welpen, Norweg. Elchhund Welpen, Otterhound Welpen, Papillon Welpen, Parson Russell Terrier, Pekingese Welpen, Podhalaner Welpen, Pointer Welpen, Portug. Wassserhund Welpen, Prager Rattler Welpen, Pressemitteilungen für Hunde, Pudel Welpen, Pudelpointer Welpen, Pyrenäenberghund Welpen, Rafeiro do Alentejo Welpen, Rhodes. Ridgeback Welpen, Riesenschnauzer Welpen, Rottweiler Welpen, Russkiy Toy Welpen, Saluki Welpen, Samojede Welpen, Sarplaninac Welpen, Schipperke Welpen, Scottish Terrier Welpen, Shar Pei Welpen, Shetland Sheepdog Welpen, Shiba Inu Welpen, Shih Tzu Welpen, Shilo Shepherd Welpen, Siberian Husky Welpen, Slovensky Cuvac Welpen, Slowak. Rauhbart Welpen, Stafford. Bullterrier Welpen, Staffordshire Terrier, Tervueren Welpen, Thai Ridgeback Welpen, Tibet Terrier Welpen, Weimaraner Welpen, Weisser Schäferhund Welpen, Welsh Corgi Cardigan Welpen, Welsh Corgi Pembroke Welpen, Welsh Springer Spaniel Welpen, West H.W. Terrier Welpen, Westsibir. Laika Welpen, Whippet Welpen, Wolfsspitz Welpen, Yorkshire Terrier Welpen, Zwergpinscher Welpen, Zwergschnauzer Welpen, Zwergspitz Welpen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bulldoggen – Hundeshow der Sonderklasse in Paaren/Glien

Der Club für Olde Bulldogges in Deutschland e.V. lädt zur Rasseshow

Paaren/Glien: Am Samtag, 19. September 2015 findet in der Brandenburghalle in Paaren, bereits zum zweiten Mal, eine der größten Ausstellungen für alternative Bulldoggen in Europa statt. Zu sehen gibt es dort zahlreiche Exemplare der Rassen Olde English Bulldog, Leavitt Bulldog, Renascence Bulldog und Continental Bulldog. Die gemütlichen Kraftpakete werden in mehreren Ringen präsentiert und wetteifern dort um den Gewinn des COBD Olde Bulldogge Cup 2015 (http://www.cobd.de/olde-bulldogge-cup-2015.html).

Neben vielen Hunden, Haltern und Züchtern aus Deutschland, erwarten die Veranstalter des Club für Olde Bulldogges in Deutschland e.V. – kurz COBD – ebenfalls bereits angemeldete Teilnehmer aus mehreren europäischen Ländern. Wie in der Vergangenheit werden alternative Bulldoggen u.a. aus England, Dänemark, Schweden, Frankreich, den Niederlanden sowie der Schweiz an der Show teilnehmen. Der COBD freut sich auf die Besucher und Bulldoggenfans von nah und fern. Die Veranstaltung lässt die Herzen aller Hundefans garantiert höher schlagen. Zu sehen seien werden u.a. Olde English Bulldogge, Leavitt Bulldog, Renascence Bulldog und Continental Bulldog.

Als besonders „Highlight“ gibt es erstmalig auch einen „Fun-Sonderring“ für Französische Bulldoggen. Die knuddeligen Plattschnauzen konkurrieren somit zum ersten Mal um die Gunst der Jury in ihrem ganz eigenen Ring.

Alle Informationen rund um die Ausstellung finden Sie online auf www.cobd.de .Veranstalter ist der Club für Olde Bulldogges in Deutschland e.V. mit Sitz in Brieselang. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Mathias Deutsch, erreichbar via E-Mail an vorstand@cobd.de oder telefonisch unter 0171-4529578.

Datum und Zeit:
19. September 2015, ab 10 Uhr bis 17 Uhr

Eintrittspreis:
5 € ab 16 Jahre

Veranstaltungsort:
MAFZ Erlebnispark Paaren im Glien
Gartenstrasse 1-3,
14621 Schönwalde im Glien
www.brandenburghalle.de

Der COBD e.V. ist ein zuchtbuchführender Verein für alternative Bulldograssen.

Kontakt
COBD – Club für Olde Bulldogges in Deutschland e.V.
Mathias Deutsch
Bodelschwinghstr. 19
14656 Brieselang
033232
233745
kontakt@cobd.de
www.cobd.de

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hunde sind die besten Personaltrainer

In den Tierheimen warten viele tierische Trainer – Bund Deutscher Tierfreunde rät zum Training mit Hund

Personaltrainer für die Fitness und Gesundheit stehen hoch im Kurs und sind zumeist recht teuer. Die besten Fitness-Coaches gibt es jedoch gratis: Hunde. Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. (BDT) mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen rät: Wer regelmäßig auch bei feuchtem und kaltem Wetter spazieren geht, stärkt seine eigene Gesundheit und auch die seines vierbeinigen Begleiters.

Nach den Ferien wollen viele Heimkehrer ihre neu gewonnene Fitness beibehalten – also die beste Zeit, ein Fitnesstraining mit Hund zu starten. Auch wenn Regen und Herbststimmung oft vorherrschen, gerade jetzt im Spätsommer sollte das Immunsystem in Schwung gehalten oder gebracht werden. Wer selbst keinen Hund hat, aber gerne Laufen möchte, kann sich bei fast allen lokalen Tierschutzvereinen und Tierheimen melden. Dort warten viele abgeschobene Hunde auf freundliche Spaziergänger, die mit ihnen Freude haben wollen. Und vielleicht entsteht so eine Tierliebe fürs Leben, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Und mit Hund Ausdauer zu trainieren macht mehr Spaß als alleine.

Die Gründe für Hundefitness liegen auf Hand und Pfote: Regelmäßige körperliche Anstrengung und Bewegung beleben das Herz- Kreislauf- System und führen bei Mensch und Hund zur Gewichtsreduktion. Zudem wird das Immunsystem gestärkt, da Umweltreize wie Regen, Wind, Sonne und Temperaturschwankungen das Abwehrsystem des Körpers anregen, betont der überregionale Bund Deutscher Tierfreunde tier- und menschenmedizinische Erfahrungen.

Hundeexperten raten zudem zu einem maßgeschneiderten Lernprogramm für Hunde beim Gassigehen. Dabei kann man die Leine auch als Kommunikationshilfe und zur Signalübermittlung nutzen. Der Spaziergang an der Leine wird so interessant für den Vierbeiner. Indem Herrchen oder Frauchen die Schrittgeschwindigkeit von langsam zu schnell zu langsam wechselt, wird der Hund motiviert, aufmerksam und freudig nebenher zu laufen. Ein zusätzlicher Trick: Lässt man beispielsweise einen Handschuh fallen, kann man ihn nach einigen Minuten gemeinsam mit dem Hund suchen gehen, heißt es in einem Ratgeber zum richtigen Gassigehen.

Auch sonst können Hundehalter den Spaziergang an der Leine für den Vierbeiner spannend gestalten, betont der Bund Deutscher Tierfreunde. Balancieren und Sitzmachen auf Baumstämmen sind beispielsweise auch an der Leine möglich. Wichtig dabei ist, dass der Hund nicht überfordert wird und Spaß dabei hat, so die Tierschützer vom Bund Deutscher Tierfreunde. Tiermediziner unterstreichen, dass viele Menschen erstaunt sind, wie leistungsbereit ihr Hund sein kann, wenn er stressfrei und mit Spaß ausgebildet wird.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 40 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.

Kontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Veröffentlicht unter Affenpinscher Welpen, Afghan. Windhund Welpen, Afghanischer Windhund, Airedale Terrier, Airedale Terrier Welpen, Alaskan Malamute, Alaskan Malamute Welpen, Altdeutscher Schäferhund, Altdeutscher. Tiger Welpen, Am. Cocker Spaniel Welpen, Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam gegen Hundekot

Bundesweite Initiative ighid will die Kothaufen um mindestens 50 Prozent reduzieren

Nahezu alle Städte und Gemeinden in Deutschland leiden darunter, dass Hundehaufen im öffentlichen Raum einfach liegenbleiben. Auf Gehwegen, in Grünanlagen, in Fußgängerzonen, auf Kinderspielplätzen, überall sind die Hinterlassenschaften der Vierbeiner zu finden. Obwohl Hundehalter grundsätzlich dazu verpflichtet sind, die Exkremente zu entsorgen, kommen viele dieser Aufgabe nicht nach. Die daraus erwachsenden Probleme sind vielfältiger, als dass sie sich auf den Ärger beschränken lassen, wenn ein Fußgänger in den Haufen tritt. Die ohnehin belasteten Kommunen müssen oft mehrere Hundertausende Euro jährlich aufwenden, um den Hundekot zu beseitigen; Geld, das an anderer Stelle bitter nötig wäre. Erschwerend kommt hinzu, dass Städte und Gemeinden bislang kaum miteinander vernetzt sind. So gehen positive wie negative Erfahrungswerte unnötig verloren, die eine Bereicherung für weitere Planungen sein könnten.

Hilfe kommt nun aus der Stadt Krefeld am Niederrhein. Dort hat sich die „Initiative gegen Hundekot in Deutschland“ (ighid) gegründet. Mit ihr es sich der Betriebswirt Burkhard Küppers, zur Aufgabe gemacht, die Verschmutzung öffentlicher Straßen, Plätze und Wege durch Hundekot bundesweit um mindestens 50 Prozent zu reduzieren. Mit außergewöhnlichen Werbemaßnahmen will ighid bislang uneinsichtige Hundehalter zum Umdenken bewegen und Motivationen schaffen, den öffentlichen Raum sauber zu halten. Auf der Plattform www.ighid.de bündelt die Initiative zahlreiche Informationen zum Thema. Es finden sich überraschende Zahlen und Fakten, Artikel über Folgekosten, die beispielsweise durch Verletzungen entstehen, Positivbeispiele aus Kommunen, die beinahe frei von Hundekot sind, Aufrufe zu Mitmachaktionen sowie Veröffentlichungen auskunftswilliger Städte und Gemeinden, die zu einem Erfahrungsaustausch beitragen. Ziel ist es, vielfältige Anreize zu geben, um Hundehalter zum aktiven Mitgestalten zu bewegen. Dafür strebt Küppers auch öffentliche Diskussionsrunden zwischen Politik und Bevölkerung an.

Bekannt sind bereits Aktionen, in denen Kindergärten mit Fähnchen auf die Verschmutzung in Sandkasten aufmerksam machen. An solche Beispiele möchte ighid anknüpfen und die Aktionen flächendeckend ausbauen. Dabei geht es der Initiative weniger um einen nörgelnden Aufschrei, als um die Begrenzung schwerwiegender gesundheitlicher Folgen. Babys und Kleinkinder, die sich nahezu alles in den Mund stecken, können an den Keimen erkranken. Auch kann das Ausrutschen auf dem Kot zu ernsthaften Verletzungen wie Knochenbrüchen führen. Gerade ältere Mitmenschen sind davon oft betroffen.

Eine weitere schwerwiegende Folge ist der zunehmende Hass einzelner Menschen auf Hunde und/oder deren Halter. Mit der Konsequenz, dass in allen Teilen Deutschlands mit Rasierklingen, Nägeln oder mit Gift gespickte Köder ausgelegt werden. Darüber haben bereits zahlreiche Selbsthilfe- und Warngruppen über soziale Netzwerke wie Facebook informiert.

„Ohne Problembewusstsein handeln Menschen nicht“, so Burkhard Küppers, der als geschäftsführender Gesellschafter einer Werbeagentur die Initiative ins Leben gerufen hat. „Wir müssen die vielfältigen Motive identifizieren, über die Menschen Lust zum Mitgestalten bekommen. Sind sie mit den Folgen ihres Tuns konfrontiert, lässt sich mit ihnen gemeinsam viel verändern.“ Das Postulieren einer sauberen Stadt allein und drohende Strafgelder scheinen nicht ausreichend Motivation genug zu sein, so Küppers weiter, sonst hätte sich das Problem ja vielerorts erledigt. Die Zahlen auf der Homepage geben ihm Recht. In Korrelation zur steigenden Zahl der Hunde in Deutschland steigt auch die Menge der anfallenden Hundehaufen. Der deutsche Durchschnittshund entledigt sich davon übrigens zwei pro Tag.

Spendengelder will ighid für seine Aufklärungsarbeit nicht sammeln. Die Initiative finanziert sich durch Kooperationen mit Unternehmen, die als sogenannte ighid-Partner auf der Plattform moderat Werbung schalten, darunter Hersteller von Hundefutter oder Produzenten von Hundekotstationen. Gemeinsam mit den Firmen plant ighid für 2016 erste Image-Kampagnen. Küppers, der selbst eine Hündin aus einem Tierheim an seiner Seite hat, will zwar für die Initiative selbst keine Spendengelder generieren, so aber für Tierheime, die sich in Not befinden. Derzeit bewegt sich jedes zweite Tierheim am Rande der Zahlungsunfähigkeit. Deshalb wirbt ihgid.de kostenfrei für als gemeinnützig anerkannte Tierheime. In Vernetzung mit ighid erhalten die beteiligten Häuser das ighid-Unterstützersiegel und sind direkt mit der Plattform verlinkt. Ziel ist es, gemeinsam für die dringenden Belange zu werben und damit möglichst viele Unterkünfte vor dem drohenden Aus zu bewahren.

Weiterführende Informationen erhalten Sie direkt über das Portal ighid.de (http://ighid.de/)

Burkhard Küppers ist 49 Jahre alt, hat Betriebswirtschaft studiert und über 20 Jahre für große Unternehmen wie SAP und Canon, aber auch für kleinere Firmen gearbeitet. Seit 2009 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Krefelder Marketingagentur xsBO und zudem als Gründungscoach tätig. Die unabhängige Initiative gegen Hundekot in Deutschland (ighid) hat er im Sommer 2015 ins Leben gerufen, die zugehörige Plattform ighid.de ging im September 2015 an den Start.

Kontakt
ighid – Initiative gegen Hundekot in Deutschland C/O: xsBO GmbH & Co KG
Burkhard Küppers
Hansastraße 87a
47799 Krefeld
02151-1503780
02151-1503780
info@ighid.de
http://ighid.de/

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Frisches Hundefutter fair gehandelt: Fairmondo setzt auf DOGGIEPACK

Online-Marktplatz für faire und nachhaltige Waren erweitert Angebot um hochwertiges Sortiment der hessischen Hundefutter-Manufaktur.

Frisches HundefutterImmer mehr Menschen bevorzugen fair gehandelte und nachhaltige Produkte. Aus diesem Grund ist der Online-Marktplatz Fairmondo mit seinem vielfältigen Angebot von fair handelnden Kooperationspartnern bereits für viele Verbraucher eine echte und vor allem faire Alternative zu großen Online-Marktplätzen.
Das von Tierheilpraktikerin Olivia Bickerle gegründete Unternehmen DOGGIEPACK erfüllt alle Kriterien eines transparenten und fairen Unternehmens und adressiert ab sofort die Hundefreunde unter den Fairmondo-Nutzern. DOGGIEPACK bietet über den als Genossenschaft organisierten Online-Marktplatz frisches Hundefutter ohne chemische Zusätze und mit 100% transparenter Zutatendeklaration. Dabei verarbeitet das hessische Unternehmen in erster Linie regionale Produkte mit saisonal wechselnden Rezepturen.
Nutzer können das Hunde-Frischfutter von DOGGIEPACK unter fairmondo.de ab sofort kaufen – künftig auch im praktischen Abo, dem sogenannten „RundeSacheAbo“. So erhält der Hundebesitzer automatisch Nachschub für den Vierbeiner und bekommt dank fair gehandelter Produkte und transparenter Unternehmenspolitik das gute Gefühl noch gratis dazu. Um die Frische des Hundefutters zu gewährleisten, wird die Ware tiefgekühlt und ist so bis zu sechs Monate haltbar. Das Standard-Sortiment der Hundefutter-Manufaktur umfasst derzeit 10 verschiedene Sorten, die mit acht monatlich wechselnden saisonalen Sorten ergänzt werden.
„Viele Menschen fordern Nachhaltigkeit und Fairness in allen Bereichen des alltäglichen Bedarfs. Dass wir diese Kriterien nun auch für Tiernahrung garantieren können, freut uns sehr“, erklärt Felix Weth, Gründer und Vorstandsmitglied von Fairmondo.
Für Olivia Bickerle, Gründerin von DOGGIEPACK, ist die Kooperation mit Fairmondo eine Herzensangelegenheit: “ Wir bei DOGGIEPACK haben die Vision eines besseren Hundelebens. Und wir glauben an den verantwortungsbewussten Konsum. Insofern begeistern mich Idee und Konzept von Fairmondo als Privatperson schon seit langem. Es ist toll, nun auch als gewerbliche Nutzerin Teil dieser großartigen Idee zu sein.“

Über Fairmondo
Fairmondo ist ein Online-Marktplatz, auf dem Privatpersonen und Händler sowohl faire als auch konventionelle Artikel handeln können. Fairmondo ist einzigartig im Onlinehandel, da das Unternehmen als Genossenschaft organisiert ist. Ab einem Anteil von 10 Euro können sich Interessierte an Fairmondo beteiligen und an Unternehmensentscheidungen mitwirken.

Weitere Informationen unter www.fairmondo.de

Über DOGGIEPACK
DOGGIEPACK GmbH & Co. KG wurde im Oktober 2015 von der Tierheilpraktikerin Olivia Bickerle gegründet. Die Hundefutter-Manufaktur hat sich auf die Herstellung von Frischfutter spezialisiert, das über den Webshop www.doggiepack-hundefutter.de erhältlich ist. Das 2006 entwickelte Futterkonzept wurde nach 10jähriger Erprobung in der Tierheilpraxis im März 2016 auf den Markt gebracht. Im Gegensatz zu konventionellem Fertigfutter verarbeitet DOGGIEPACK ausschließlich frische Zutaten, verzichtet auf chemische Zusätze und Abfallprodukte und bietet eine 100% transparente Zutatendeklaration. Das Unternehmen mit derzeit vier Mitarbeitern legt dabei nicht nur Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten, sondern auch auf einen fairen Umgang mit allen Beteiligten: Kunden, Mitarbeiter und Zulieferer.

Weitere Informationen unter www.doggiepack-hundefutter.de

DOGGIEPACK GmbH & Co. KG wurde im Oktober 2015 von der Tierheilpraktikerin Olivia Bickerle gegründet. Die Hundefutter-Manufaktur hat sich auf die Herstellung von Frischfutter spezialisiert, das über den Webshop www.doggiepack-hundefutter.de erhältlich ist. Das 2006 entwickelte Futterkonzept wurde nach 10jähriger Erprobung in der Tierheilpraxis im März 2016 auf den Markt gebracht. Im Gegensatz zu konventionellem Fertigfutter verarbeitet DOGGIEPACK ausschließlich frische Zutaten, verzichtet auf chemische Zusätze und Abfallprodukte und bietet eine 100% transparente Zutatendeklaration. Das Unternehmen mit derzeit vier Mitarbeitern legt dabei nicht nur Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten, sondern auch auf einen fairen Umgang mit allen Beteiligten: Kunden, Mitarbeiter und Zulieferer.

Weitere Informationen unter www.doggiepack-hundefutter.de

Firmenkontakt
Doggiepack GmbH & Co. KG
Olivia Bickerle
Rhönstrasse 11
63667 Nidda
06043 / 51 44 390
olivia.bickerle@doggiepack-hundefutter.de
http://www.doggiepack-hundefutter.de

Pressekontakt
Doggiepack GmbH & Co. KG
Olivia Bickerle
Rhönstrasse 11
63667 Nidda
06043 / 51 44 390
06043 / 51 44 390
info@doggiepack-hundefutter.de
http://www.doggiepack-hundefutter.de

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hundevorführung beim Festival der Kulturen 2.0

Hundevorführung beim Festival der Kulturen 2.0 Anläßlich des Festival der Kulturen 2.0 am 9./10. Juli 2016 auf der Parkanlage an der Lindenau, Rue de Conflans, Hanau-Großauheim, ist auch die SV-OG Großauheim mit einer Hundevorführung beteiligt.
Am Sonntag, den 10. Juli 2016 um 13 Uhr wird eine größere Gruppe mit Hundeführern und ihren Hunden einen Formationslauf unter Leitung von Maureen Traxel zeigen. Auch andere Übungen mit Hunden sind geplant.

An beiden Tagen des Festivals ist der SV-zertifizierte Großauheimer Hundeverein mit einem eigenen Infostand vertreten. Kommen Sie uns einfach besuchen.

Das Festival der Kulturen 2.0 wird nach dem tollen Erfolg in 2013 zum zweiten Mal in Hanau-Großauheim am 9./10. Juli 2016 veranstaltet. Die Schirmherrschaft hat Herr Oberbürgermeister Claus Kaminsky übernommen, der am Samstag um 14 Uhr die Veranstaltung, und damit auch den Hanauer Kultour-Sommer, eröffnet.

Gleichzeit ist das Eintreffen des nachgeholten Großauheimer Faschingsumzugs auf der Parkanlage an der Lindenau geplant. Ein vielfältiges Bühnenprogramm mit Teilnehmern aus vielen Nationen, Workshops, Vorführungen, Stände, Kinderfußballturnier, Kinderoper „Regentrude“, Spielmobil, Ballonglühen und vieles mehr haben die Organisatoren an beiden Tagen auf die Beine gestellt. Am Samstagabend spielt zunächst die afrikanische Band „Susu Bilibi“ und ab 20 Uhr bis Mitternacht die Band „Banjoory“. Am Sonntag startet die Veranstaltung dann ab 11 Uhr und endet um 18 Uhr. Das Maskottchen „Krauti“ freut sich schon auf Sie als Besucher. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zum Festival der Kulturen 2.0 stehen unter http://www.fdk-hanau.de zur Verfügung.

Als Opening-Party zum Festival findet bereits am Freitagabend, den 8. Juli 2016 ab 19:30 Uhr die Schlagerparty mit „Familie Hossa“ statt, zu der Eintrittskarten auch im Vorverkauf erhältlich sind. Weitere Informationen zu der Party, bei der keine Langeweile aufkommen wird, finden Sie auch unter http://www.fdk-hanau.de/schlagerparty.

Die SV-OG Großauheim würde sich sehr freuen, wenn Sie sie besuchen kommen, vor allem auch zu den Vorführungen am Sonntag um 13 Uhr auf dem Festivalgelände an der Lindenau in Hanau-Großauheim.

SV-OG Großauheim
SV-OG Großauheim Hundeschule und Hundeverein in Hanau
Josef-Bautz-Straße 1 A

63457 Hanau
Deutschland

E-Mail: info@sv-og.de
Homepage: http://www.sv-og.de
Telefon: 06181-36976-0

Pressekontakt
SV-OG Großauheim
Joachim Strohbach
Postfach 901166

63420 Hanau
DE

E-Mail: presse@sv-grossauheim.de
Homepage: http://www.sv-og.de
Telefon: 06181-36976-40

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hunde brauchen Schutz während der dunklen Jahreszeit

Für Hundehalter sind Hundegeschirre mit Reflektoren empfehlenswert – Bund Deutscher Tierfreunde rät von Reflektoren für Katzen ab

Hunde brauchen Schutz während der dunklen JahreszeitIn der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Unfälle mit Hunden stark an. Besonders wenn sie ohne Leine laufen, sind sie für viele Autofahrer nur schwer und oft erst spät erkennbar. Der überregionale Tierschutzverein Bund Deutscher Tierfreunde e.V. (BDT) mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen rät deshalb allen Hundehaltern, spezielle Hundegeschirre mit Reflektoren einzusetzen, um Unfälle zu verhindern. Sie reflektieren beispielsweise das Licht von Autoscheinwerfern und machen so den Hund leichter erkennbar.

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit werden die Tierarztpraxen fast täglich mit angefahrenen Vierbeinern konfrontiert. Deshalb sollten in der dunklen Jahreszeit die Reflektoren oder Leuchtbänder eingesetzt werden. Neben speziellen Brustgeschirren und weniger empfehlenswerten Halsbändern gibt es auch anklick bare Reflektoren, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Auch werden spezielle Leuchtwesten angeboten. Beim Tragen der speziellen Bänder sollte darauf geachtet werden, dass sie nicht auf den Hals oder den Kehlkopf des Hundes drücken. Durch die Reflektoren sind sie zumeist schwerer oder größer als herkömmliche Halsbänder und können so kleinere Verletzungen auslösen oder störend sein.

Speziell für Hunde, die in der Nähe von Straßen oder anderen verkehrsreichen Gebieten ausgeführt werden, sollte auch die Sichtbarkeit geachtet werden. Auf Wiesen ohne Nähe zum Verkehr sollte man auf die speziellen Geschirre verzichten, da sie für die Hunde etwas unbequem sind und das freie Toben und Spielen mit anderen Hunden behindern, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Auch könnten die blinkenden Reflektoren andere Hunde irritieren. Gerade während der ersten Tage und in der Gewöhnungsphase sollte man besonders auf Reaktionen anderer Hunde und die des eigenen Tieres achten.

Für Katzen – auch für Freigänger – empfiehlt sich der Einsatz der Halsbänder normalerweise nicht, betonen die Tierschützer vom Bund Deutscher Tierfreunde. Die schreckhaften und schnellen Kletterer können sich zu leicht verletzten indem sie mit den Halsbändern hängenbleiben. Wenn trotzdem ein Katzen-Geschirr angeschafft wird, sollte darauf geachtet werden, dass das Geschirr sich schon beim leichtesten Druck löst. Sonst könnte die Katze durch das Leuchthalsband stranguliert werden, so der Bund Deutscher Tierfreunde.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 40 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.

Kontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trickspiele für Hunde für mehr Abwechslung im Alltag

 

Trickspiele für Hunde für mehr Abwechslung im AlltagWas kann es schöneres im Alltag zwischen Mensch und Hund geben, als gemeinsam mit Spaß und Spiel die Langeweile zu vertreiben? Trickspiele sorgen sowohl bei Haltern als auch bei Vierbeinern für viel Freude und kleine Erfolgserlebnisse. Zwar braucht es einige Versuche und etwas Geduld bei der Übung, man muss jedoch kein professioneller Hundetrainer sein, um seinen Schützlingen kreative Tricks und Kunststücke beizubringen. Mit der DVD “ Trickspiele Hunde (http://www.lehrvideo-shop.com/Hunde/Trickspiele-Hunde–DVD.html)“ von LANA-Film lernen Hundebesitzer wie es geht.

Neue Seiten des Vierbeiners entdecken

Oftmals versetzt es Außenstehende in Erstaunen, wenn Hunde Leckerlies auf der Nase balancieren, sich verbeugen, Gegenstände in eine Kiste ein- oder ausräumen oder winken. Ganz von allein kämen unsere Fellnasen natürlich nicht darauf, doch mit der richtigen Herangehensweise stellen diese und viele weitere Trickspiele keine große Schwierigkeit dar.

Was Hundehalter wissen müssen vermittelt Hundetrainerin Jeanette Frank auf der DVD „Trickspiele Hunde“, die im LANA-Film Online Shop erhältlich ist. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Hundekenner lernen auf anschauliche Weise unterschiedliche Wege und Möglichkeiten, wie ihre Vierbeiner auf spielerische Art nützliche aber auch spaßige Tricks ins Repertoire aufnehmen können. Zahlreiche Übungen lockern den Alltag auf und sorgen für Abwechslung, während zudem scheue Hunde mehr Selbstvertrauen gewinnen. Außerdem lassen sich die meisten Tricks ohne viel Platzbedarf in den eigenen vier Wänden durchführen – eine optimale Alternative für kalte und verregnete Tage.

Spaß und mentale Auslastung in einem

Jeanette Frank vermittelt auf „Trickspiele Hunde“ die Konditionierung des Vierbeiners auf den Clicker und wie man mit diesem richtig umgeht. Ganz gleich ob es sich um junge oder ältere, vitale oder gar gehandicapte Hunde handelt – die DVD im Online-Shop von LANA-Film ist genau das Richtige für einen abwechslungsreichen Alltag, kreative Beschäftigung und mentale Auslastung des Hundes – Langeweile gehört damit der Vergangenheit an. Vom richtigen Loben und den Umgang mit unerwünschtem Verhalten über zahlreiche Hundetricks bis hin zu Entspannungsübungen wird auf „Trickspiele Hunde“ jedes Thema ausführlich behandelt.

Die große Themenvielfalt aus eigener Produktion – LANA-Film®

Das Unternehmen LANA-Film (http://www.lanafilm.de/) mit Sitz im hessischen Neu-Anspach ist ein Experte auf dem Gebiet Lehrfilme und Lehrfilmproduktion. Dabei lebt das Team um Geschäftsführer Thomas Krause ganz nach der Firmenphilosophie „Gesehen. Verstanden. Selbstgemacht“. Das Resultat ist eine große Vielfalt an Lehrvideos aus eigener Produktion, die unterschiedlichste Interessensbereiche abdecken und EU-weit ausgeliefert werden. Auf www.lehrvideo-shop.com sowie im Buchhandel finden sich hilfreiche Lehrvideos kompetenter Autoren und Trainer, wie etwa in den Kategorien Fitness, Sport, Pferde, Hunde, Wellness oder rund ums Baby. LANA-Film richtet sich dabei vor allem an Menschen, die in Eigeninitiative wertvolles Wissen aufnehmen und in ihren Alltag einbauen möchten.

LANA-Film e.K. mit Sitz in Neu-Anspach ist auf Lehrfilme und Lehrfilmproduktionen spezialisiert und vertreibt diese EU-weit.

Firmenkontakt
LANA-Film e.K.
Thomas Krause
Dürerstraße 53
61267 Neu-Anspach
06081 9584648
06081 9584649
web@lanafilm.de
http://www.lehrvideo-shop.com/index.php

Pressekontakt
WIV GmbH
Iris Ries
Clamecystr. 14-16
63571 Gelnhausen
06051 9711 0
06051 9711 22
presse@wiv-gmbh.de
http://www.wiv-gmbh.de

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schutzdienstausbildung für Hunde

Neue Übungsstunden: Schutzdienstausbildung für Hunde
Neue Übungsstunden: Schutzdienstausbildung für Hunde Sportlich aktive Hunde sind nicht nur körperlich robuster und gesünder als inaktive Hunde, sondern in der Regel in ihrem Wesen ausgeglichener und friedlicher. Hunde wollen gefördert und gefordert werden. Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet nun jeden Freitag ab 19:15 Uhr auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, eine Übungsstunde für die Schutzdienstausbildung für Hunde an.

Im Gebrauchshundesport stellt auch der Schutzdienst eine Teildisziplin dar. Dabei stellen weder die sportliche Ausbildung zum Gebrauchshund im Schutzdienst noch der Sport selbst eine Gefahr für andere dar. Charakteristische Eigenschaften wie Selbstsicherheit, Triebveranlagung (auf keinen Fall zu verwechseln mit Aggression) und Freude an der Arbeit müssen bei einem angehenden Gebrauchshund stark ausgeprägt sein. Beim sportlichen Schutzdienst wird einer der natürlichen Triebe des Hundes, nämlich das Beuteverhalten, ausgelebt.

Insgesamt wird beim Schutzdienst sehr viel Wert auf den Wechsel zwischen den einzelnen Trieben gelegt. Gehorsam, Nervenstärke und Selbstbeherrschung des Hundes werden in Belastungssituationen immer wieder überprüft. Aus diesen gewonnenen Erkenntnissen resultiert, dass nicht jeder Hund für die Ausbildung geeignet ist. Es kommen nur solche Hunde in Frage, die ein normales Sozialverhalten, ein ausgeglichenes Wesen, Nervenstärke und Gehorsam beweisen können.

Im Sport geht es vor allem darum, den geführten Hund zu einem auch in Extremsituationen gehorsamen Begleiter zu trainieren. Die Hunde werden dabei überwiegend über Motivation und Spiel ohne besonderen Druck ausgebildet. Zur Ausbildung freitags, zu der jederzeit der Einstieg mit verschiedenen Hunderassen oder Mix möglich ist, gehören das Revieren, das Stellen und Verbellen, Verhinderung eines Fluchtversuchs und die Abwehr eines Angriffs aus der Bewegung. Der Hund wird auf die Übungen mit viel Spiel und Bewegung vorbereitet und sollte viel Spaß und Freude an der sportlichen Schutzdienstausbildung haben. Mögliche Schutzdienstprüfungen (Abt. C) sind auch Teil von verschiedenen Gebrauchshundeprüfungen.

Bereits im Vormonat hatte der SV-zertifizierte Großauheimer Hundeverein zwei andere Übungsstunden neu in sein Programm aufgenommen, zu denen jederzeit neue Teilnehmer willkommen sind: Jugendliche ab 12 Jahre trainieren jeden Mittwoch ab 17 Uhr mit ihrem Vierbeiner auf dem SV-OG-Hundeplatz und Senioren treffen sich an jedem Samstag ab 11 Uhr um gemeinsam unter fachlicher Anleitung mehr Spaß und Freude mit ihrem Hund zu haben.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen, Kursen, Übungsstunden und Training der SV-OG Großauheim stehen unter Telefon (06181) 36976-0 und im Internet unter http://www.sv-grossauheim.de zur Verfügung.

Kontakt: SV-OG Großauheim, Fon: (06181) 36976-0, E-Mail: info@sv-og.de, Internet: http://www.sv-og.de

SV-OG Großauheim
Joachim Strohbach
Postfach 901166

63420 Hanau
DE

E-Mail: presse@sv-grossauheim.de
Homepage: http://www.sv-og.de
Telefon: 06181-36976-40

Pressekontakt
SV-OG Großauheim
SV-OG Großauheim Hundeschule und Hundeverein in Hanau
Josef-Bautz-Straße 1 A

63457 Hanau
Deutschland

E-Mail: info@sv-og.de
Homepage: http://www.sv-og.de
Telefon: 06181-36976-0

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hunde im Sommer – Fakten, die Hundehalter kennen sollten und wie man dem Hund am besten Kühlung verschafft

Der Sommer 2016 kommt und mit ihm auch einige heiße Tage. Wir zeigen, wie Sie Ihrem Hund am besten Abkühlung verschaffen können.

BildMit vielen warmen Tagen kündigte sich der Sommer 2016 im Mai bereits an und gab uns einen Vorgeschmack auf die kommenden heißen Tage. Während wir Menschen uns an jenen Tagen mit kurzer und leichter Kleidung, kühlen Getränken und Speisen, einer kalten Dusche oder dem Sprung in den heimischen Pool oder nahegelegenen See abkühlen können, fällt Hunden die Sache mit dem Abkühlen wesentlich schwerer.

Fakt 1: Hunde können nicht wie Menschen schwitzen

Im Gegensatz zum Menschen besitzen Hunde keine Schweißdrüsen. Das bedeutet wiederum, dass sie auch nicht wie der Mensch schwitzen können. Vielmehr regulieren sie ihre Körpertemperatur über die Zunge bzw. das Hecheln. Je wärmer dem Hund ist, umso stärker hechelt er, sodass Wärme aus dem Hundekörper entweichen kann. So kann man sich vorstellen, dass es für Hunde besonders an sehr warmen Tagen ziemlich anstrengend sein kann, die Körpertemperatur nach unten zu regulieren.

Fakt 2: Hunde tragen Fell – zu jeder Jahreszeit

Hinzu kommt, dass Hunde nicht mal eben die kurze Hose und das T-Shirt überwerfen können, um weniger warm bekleidet zu sein. Auch wenn sich die Felldichte zum Sommer hin etwas verändert, tragen Hunde dennoch 365 Tage im Jahr Fell. Auf der einen Seite kann das Fell zwar auch bedingt vor einem Sonnenbrand schützen, auf der anderen Seite trägt es aber nicht unbedingt zur Abkühlung des Hundes bei.

Fakt 3: Hundehalter sollten Hunden Abkühlung ermöglichen

Nicht nur alten und kranken Hunden sollte man daher Abkühlmöglichkeiten anbieten. Auch jungen und gesunden Hunden sollte man Optionen anbieten, sich abzukühlen und auszuruhen. Dazu gehören ein paar Grundregeln, die man im Sommer als Hundehalter beachten sollte.

In erster Linie sollte man den Spaziergang mit dem Hund keinesfalls in die Mittagshitze legen. Vielmehr bieten sich Gassirunden am Morgen oder am Abend, wenn es sich etwas abgekühlt hat, an. Kann der Hund den Tag teils im Freien – beispielsweise im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon – verbringen, müssen unbedingt schattige Plätze her. Etwa unter einem Baum oder Strauch im Garten, unter der Markise auf der Terrasse oder dem Sonnenschirm auf dem Balkon.

Selbstverständlich sollte der Hund auch permanent Zugang zu kaltem und frischen Wasser haben. Den Wassernapf in die pralle Sonne zu stellen, ist im Sommer nicht die beste Idee.

Genügen diese Maßnahmen nicht – was besonders bei alten und kranken Hunden, als auch Hunden mit sehr dichtem Fell der Fall ist – können Hundehalter ein paar weitere Dinge tun.

Die Anschaffung einer Kühlmatte für Hunde ist beispielsweise eine gute Idee, um den Hundekörper etwas kühlen zu können, wenn der Hund liegt, ruht oder schläft.

Auch selbst gemachtes Hundeeis aus Zutaten, die Hunde auch ungefroren fressen dürfen, ist eine prima Idee und zudem für die meisten Hunde ein echter Spaß.

Und wenn es gern auch etwas aktives sein darf, kann ein Hundepool zum Planschen und Abkühlen oder ein Hundeschwimmbecken zum Schwimmen für den Hund eine wahre Freude im Sommer sein. (mehr dazu erfahren Sie unter www.hunde-pool.de )

Fakt 4: Pools und Schwimmbecken, die sich für Hunde eignen

Man kann sich sehr einfach vorstellen, dass ein aufblasbarer Pool den planschenden Hundekrallen nicht lange Stand hält und ziemlich schnell hinüber ist.

Für diese Zwecke gibt es spezielle Hundepools. Üblicherweise haben diese Pools einen Durchmesser von ca. 80cm bis zu 160cm und sind zwischen 20cm und 30cm hoch. Das genügt durchaus zum Planschen und zum Abkühlen von Bauch und Pfoten. Sehr kleine Hunde könnten darin eventuell sogar schwimmen.

Für mittelgroße bis große Hunde, die sehr gerne schwimmen, sind eher Pools geeignet, die man als Hundeschwimmbecken umfunktionieren kann. Das sind beispielsweise handelsübliche Stahlrahmenbecken, die man relativ einfach im Garten aufstellen kann.

Damit der Hund auch ohne Probleme in den Pool hinein und aus dem Pool heraus kommt, sollte zwingend noch eine Poolrampe oder eine Pooltreppe mit richtigen Stufen und niedrigem Winkel dazu aufgestellt werden. Dann steht dem Schwimmspaß für den Vierbeiner praktisch nichts mehr im Weg.

Über:

hunde-pool.de
Frau Jasmina Dreißel
Krantorweg 13
13503 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 68 40 59 05
web ..: http://www.hunde-pool.de/
email : presse@klickaktiv.de

hunde-pool.de richtet sich an Hundehalter, die ihren Hunden im Sommer Abkühlung und Spielspaß zugleich verschaffen wollen. Seit 2011 berichten wir zu diversen Hundepools, testen Pools und geben Tipps rund um einen gelungenen Sommer mit dem Vierbeiner.

Pressekontakt:

klickaktiv Online Marketing
Frau Jasmina Dreißel
Krantorweg 13
13503 Berlin

fon ..: 030 68 40 59 05
email : presse@klickaktiv.de

Veröffentlicht unter Dogo Argentino Welpen, Hamilton Stövare Welpen, Pressemitteilungen für Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar